Stigma (Buchstabe)

Ϛϛ
Demotisches L für „Jahr“ kombiniert mit griechischem ϛ für „sechs“ auf einer Münze aus Alexandria
Entwicklungsstufen des Stigmas

Das Stigma (griechisches Neutrum στίγμα, Majuskel Ϛ (U03da), Minuskel ϛ (U03db) ) ist eine Ligatur der griechischen Buchstaben Σ σ Sigma und Τ τ Tau. Es hat nach dem milesischen System den Zahlwert 6.[1] In anderer Literatur wird dem Zahlenwert 6 das Digamma ϝ (U03dd) zugeordnet. Dieses entspricht dem phönizischen Buchstaben Waw (Waw) und dem sprachlichen Laut​[⁠w⁠]​.

Weblinks

Wiktionary: Stigma – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Artikel stigma2, in: The Century Dictionary, Band 7. The Century Co., New York 1911, S. 5945; vgl. die englischen Artikel der Wikipedia und des Wiktionary.
Die Stigma-Ligatur in einer byzantinischen Handschrift, hier das Wort στρατόν (stratón).

Auf dieser Seite verwendete Medien

PhoenicianW-01.svg
Phoenician letter wāw, the 6th letter of the Phoenician alphabet: 𐤅 (U+10905) (early style).
Griechisches Alphabet.svg
Icon for Greek Alphabet. Used in
Stigma.png
Autor/Urheber: en:User:The Man in Question, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Greek letter stigma
Demotisches Jahreszeichen.JPG
Autor/Urheber: Hermann Junghans, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
demotisches L für "Jahr" mit griechischer Zahl S für "6" auf Münze aus Alexandria, Kampmann/Ganschow Nr. 120.50