Raritäten (1994–2012)

Raritäten (1994–2012)
Kompilationsalbum von Rammstein logo 3.svg

Veröffent-
lichung(en)

22. April 2015

Label(s)Vertigo/Capitol

Format(e)

Schallplatte, Download

Genre(s)

Neue Deutsche Härte

Titel (Anzahl)

12

Laufzeit

52:37

Raritäten (1994–2012) ist ein Kompilationsalbum der deutschen Band Rammstein, das am 22. April 2015 veröffentlicht wurde.

Inhalt

Enthalten sind 12 Lieder aus der Bandgeschichte, welche zuvor nur auf Singleauskopplungen oder gar nicht erhältlich waren.

Das Album erschien zusammen mit den ersten sechs Studioalben der Band am 4. Dezember 2015 auch als Teil des XXI Box Sets, wobei dort insgesamt 16 Musikstücke enthalten waren.[1]

Rezeption

Der Metal Hammer schrieb, das „speziell zusammengestellte“ Raritäten-Album sollte „jeden Rammstein-Fan aufhorchen lassen“.[2]

Titelliste

Album Release

  1. Feuerräder (Version 1994)
  2. Wilder Wein
  3. Das Modell
  4. Kokain
  5. Stripped
  6. Halleluja
  7. Mutter (Vocoder Mix)
  8. 5/4
  9. Mein Land
  10. Vergiss uns nicht
  11. Gib mir deine Augen
  12. Mein Herz brennt (Piano Version von Sven Helbig)

Im Box Set XXI

  1. Feuerräder
  2. Wilder Wein
  3. Das Modell
  4. Kokain
  5. Stripped
  6. Halleluja
  7. Mein Herz brennt (Piano Version von Sven Helbig)
  8. Los (Full Band Version)
  9. Führe mich
  10. Donaukinder
  11. Halt
  12. Roter Sand (Orchester-Version)
  13. Liese
  14. Mein Land
  15. Vergiss uns nicht
  16. Gib mir deine Augen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. XXI bei Discogs, abgerufen am 30. März 2019.
  2. Sebastian Kessler: Rammstein veröffentlichen neue Vinyl-Box mit allen Alben. In: metal-hammer.de vom 20. Oktober 2015.

Auf dieser Seite verwendete Medien