Prozessionen der Riesen und Drachen in Belgien und Frankreich

Prozessionen der Riesen und Drachen in Belgien und Frankreich sind traditionelle Feste und Veranstaltungen in Belgien und Frankreich, die im Jahr 2008 unter diesem Titel von der UNESCO in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wurden.[1]

Ihnen ist gemeinsam, dass Riesenfiguren von Menschen, Tieren oder Drachen in Festumzügen durch die Ortschaften getragen und geführt werden.

Veranstaltungen in Belgien

In Belgien sind diese Veranstaltungen bei der UNESCO registriert:

  • Ducasse de Mons, ein traditionelles Volksfest in Mons, das die Heilige Waltraud von Mons und die Drachensage des Heiligen Georg feiert.
  • Der Umzug des Ross Bayard und der traditionelle Riesenumgang Katuit in Dendermonde (Ostflandern)
    Katuit findet jährlich statt, Ross Bayard grundsätzlich alle zehn Jahre.
  • der Ommegang in Mechelen (Umzug) beinhaltet Riesen und Riesenkinder, musikalisch begleitet vom Reuzenlied (Riesenlied), und ebenfalls ein Ross Bayard.[2][3]

Die Ducasse d’Ath, ein traditionelles Stadtfest in der Stadt Ath in der Provinz Hennegau, war zunächst ebenfalls in der Liste enthalten, wurde aber 2022 von der UNESCO wegen rassistischer und diskriminatorischer Ereignisse (Blackface) wieder aus der Liste entfernt.[4][5]

Veranstaltungen in Frankreich

In Frankreich sind folgende Veranstaltungen bei der UNESCO registriert:

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Processional giants and dragons in Belgium and France. UNESCO Intangible Cultural Heritage, 2008, abgerufen am 2. Dezember 2023 (englisch).
  2. De Mechelse Reuzen. In: reuzenmechelen.com. Abgerufen am 3. Dezember 2023 (niederländisch).
  3. Stefan Maack: De Mechelse ommegang. In: maack.info. September 2013, abgerufen am 3. Dezember 2023.
  4. Thomas Moller-Nielsen: Belgian parade removed from UNESCO heritage list over racism complaints In: The Brussels Times, 3. Dezember 2022. Abgerufen am 4. Dezember 2022. (englisch) 
  5. Decision of the Intergovernmental Committee: 17.COM 8.A. In: UNESCO Intangible Cultural Heritage. 2. Dezember 2022, abgerufen am 2. Dezember 2023 (englisch).
  6. Les fêtes de la Tarasque. In: Stadt Tarascon. Abgerufen am 3. Dezember 2023 (französisch).

Auf dieser Seite verwendete Medien

Indiaan Dendermonde.jpg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Carolus als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY 2.5
own work
Reuze Papa Cassel.jpg
Autor/Urheber: Josse MARTIN, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Reuze Papa Géant de Cassel (59) Photo : Josse MARTIN
Mons D 050521 (41).JPG
Autor/Urheber: Marie-Claire, Lizenz: CC BY 3.0
Mons: the procession of the Golden Car.
Flag of Belgium.svg

Flagge Belgiens

This is the national flag of Belgium, according to the Official Guide to Belgian Protocol. It has a 13:15 aspect ratio, though it is rarely seen in this ratio.

Its colours are defined as Pantone black, Pantone yellow 115, and Pantone red 032; also given as CMYK 0,0,0,100; 0,8.5,79,0; and 0,94,87,0.
Ros Beiaard 2010 Gebrs. Van Damme 30-05-2010 16-45-17.JPG
Autor/Urheber: Paul Hermans, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Het Ros Beiaard te Dendermonde editie 2010 met de gebroeders Van Damme
Tarasque in Tarascon 02.jpg
Autor/Urheber: Olivier, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Tarasque in Tarascon
Gayant.jpg
Autor/Urheber: A. Ceccarelli - Site : http://gayant.nordnet.fr, Lizenz: CC BY 1.0
Le géant Gayant et sa femme Marie Cagenon devant le beffroi de Douai - fêtes de Gayant
Ommegang ter Mechelen Reuzenfamilie 04.JPG
Autor/Urheber: Carolus, Lizenz: CC BY 3.0
1Reuzenkinderen, Mechelen tijdens de Ommegang
UNESCO-ICH-blue.svg
Logo of Convention for the Safeguarding of the Intangible Cultural Heritage
Pezenas poulain.JPG
Autor/Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Daniel71953 in der Wikipedia auf Französisch, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Le Poulain de Pézenas (Hérault)

Photo personnelle. Ronde des géants 2006 à Steenvoorde.

Pas de copyright