Lubbock (Texas)

Lubbock
Spitzname: Hub City

Skyline von Lubbock

Flagge
Lage von Lubbock in Texas
Basisdaten
Gründung:1890
Staat:Vereinigte Staaten
Bundesstaat:Texas
County:Lubbock County
Koordinaten:33° 34′ N, 101° 53′ W
Zeitzone:Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
257.141 (Stand: 2020)
321.368 (Stand: 2020)
Haushalte:98.849 (Stand: 2020)
Fläche:297,6 km² (ca. 115 mi²)
davon 297,4 km² (ca. 115 mi²) Land
Bevölkerungsdichte:865 Einwohner je km²
Höhe:992,4 m
Postleitzahlen:79401–79499
Vorwahl:+1 806
FIPS:48-45000
GNIS-ID:1374760
Website:www.ci.lubbock.tx.us
Bürgermeister:Tray Payne[1]

Lubbock County Courthouse

Lubbock ist die elftgrößte Stadt des US-Bundesstaates Texas und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Lubbock Countys. Das U.S. Census Bureau hat bei der Volkszählung 2020 eine Einwohnerzahl von 257.141[2] ermittelt. Sie liegt im Nordwesten des Staates in einer Region, die früher als Llano Estacado bekannt war.

Geschichte

Bevölkerungswachstum
CensusEinwohner± rel.
19101.938
19204.051109 %
193020.520406,5 %
194031.85355,2 %
195071.747125,2 %
1960128.69179,4 %
1970149.10115,9 %
1980173.97916,7 %
1990186.2067 %
2000199.5647,2 %
2010229.57315 %
2020257.14112 %
1910–2000,[3] 2010[4]

Das County wurde 1876 gegründet, der Ort 1890. Benannt wurden beide nach Thomas Saltus Lubbock, einem Oberst der Armee der Konföderierten Staaten von Amerika und Texas Ranger.

Lubbock fungiert als Wirtschaftszentrum („economic hub“, daher der Spitzname „Hub City“) der landwirtschaftlich geprägten Region South Plains, des größten zusammenhängenden Baumwollanbaugebietes der Welt. Aufgrund des trockenen Klimas ist eine intensive Bewässerung der Plantagen notwendig, das Wasser hierfür wird aus dem Ogallala-Aquifer hochgepumpt.

Seit 1983 ist die Stadt Sitz des römisch-katholischen Bistums Lubbock. Die Hauptkirche ist die Kathedrale Christ the King (Christkönig).

Verkehr

Texas Tech University

Der Lubbock Preston Smith International Airport verbindet die Stadt mit Denver, Dallas, Houston, Austin und Las Vegas.[5] Bedeutendster Highway ist die Interstate 27, die Lubbock mit Amarillo verbindet.

Der öffentliche Nahverkehr läuft über Linienbusse.

Hochschulen

Söhne und Töchter der Stadt

  • Helen Wagner (1918–2010), Schauspielerin
  • William Francis McBeth (1933–2012), Komponist und Dirigent
  • Buddy Holly (1936–1959), Rock-’n’-Roll-Musiker und -Komponist
  • Kenneth Copeland (* 1936), Fernsehprediger (Televangelist) und Gründer der Kenneth Copeland Ministries
  • Joe „Sonny“ West (1937–2022), Rockabilly-Sänger
  • Don Bowman (1937–2013), Country-Musiker, Komiker, Radiomoderator und Songschreiber
  • Joe B. Mauldin (1940–2015), Bassist der amerikanischen Rock-’n’-Roll-Band The Crickets
  • Delbert McClinton (* 1940), Musiker, Komponist und mehrfacher Grammy-Award-Gewinner
  • Mac Davis (1942–2020), Country-Musiker und Songschreiber
  • Terry Allen (* 1943), Country-Sänger und Songschreiber
  • Mickey Leland (1944–1989), Politiker, Mitglied im US-Repräsentantenhaus
  • Butch Hancock (* 1945), Singer-Songwriter
  • Angela Strehli (* 1945), Bluessängerin und Songautorin
  • Don Whittington (* 1946), Rennfahrer
  • Bill Whittington (1949–2021), Rennfahrer
  • Lloyd Maines (* 1951), Musikproduzent und Multiinstrumentalist
  • Jack Wisdom (* 1953), Physiker
  • Brad Leland (* 1954), Schauspieler
  • Jürgen Bergener (* 1961), deutsch-US-amerikanischer Fußballkommentator
  • Orlin Norris (* 1965), Boxer
  • Sean Stewart (* 1965), Science-Fiction- und Fantasy-Autor
  • Terry Norris (* 1967), Boxer
  • Conrad Vernon (* 1968), Regisseur, Drehbuchautor, Animator und Synchronsprecher
  • James Duncan Davidson (* 1970), Softwareentwickler
  • Marc Schneider (* 1977), Ruderer
  • Natalie Maines (* 1974), Country-Sängerin („Dixie Chicks“)
  • Daniel Santiago (* 1976), Basketballspieler der NBA
  • Tyla Wynn (* 1982), Pornodarstellerin
  • Chace Crawford (* 1985), Filmschauspieler
  • Justin Olsen (* 1987), Bobsportler
  • Ryan Tannehill (* 1988), American-Football-Spieler
  • Trae Young (* 1998), Basketballspieler
  • Jarrett Culver (* 1999), Basketballspieler
  • Monty Holmes, Country-Sänger und Songschreiber

Ehrenbürger:

  • Hans Sennholz (1922–2007), deutscher Ökonom und US-Hochschullehrer, bedeutender Vertreter der (Österreichischen Schule der) Volkswirtschaftslehre

Klimatabelle

Lubbock, Texas
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
9.9
 
12
-4
 
 
17
 
14
-2
 
 
23
 
19
2
 
 
25
 
24
8
 
 
60
 
28
13
 
 
70
 
32
18
 
 
60
 
33
20
 
 
64
 
32
19
 
 
66
 
28
15
 
 
47
 
24
9
 
 
19
 
17
3
 
 
14
 
12
-3
_ Temperatur (°C)   _ Niederschlag (mm)
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Lubbock, Texas
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Mittl. Tagesmax. (°C)11,614,218,924,128,432,233,332,028,323,717,312,3Ø23,1
Mittl. Tagesmin. (°C)−4,1−1,92,48,213,217,920,019,015,28,92,5−2,7Ø8,3
Niederschlag (mm)9,917,322,624,659,769,860,263,866,047,219,013,5Σ473,6
Regentage (d)2,13,13,33,45,25,65,35,85,23,82,53,0Σ48,3
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
11,6
−4,1
14,2
−1,9
18,9
2,4
24,1
8,2
28,4
13,2
32,2
17,9
33,3
20,0
32,0
19,0
28,3
15,2
23,7
8,9
17,3
2,5
12,3
−2,7
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
9,9
17,3
22,6
24,6
59,7
69,8
60,2
63,8
66,0
47,2
19,0
13,5
 JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. ci.lubbock.tx.us. (abgerufen am 19. Februar 2023).
  2. Explore Census Data Total Population in Lubbock city, Texas. Abgerufen am 4. März 2023.
  3. Texasalmanac (PDF; 1,2 MB). Abgerufen am 4. Oktober 2012
  4. U.S. Census (Memento desOriginals vom 10. Mai 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/quickfacts.census.gov. Abgerufen am 16. Oktober 2012
  5. Airlines, die Lubbock Preston Smith anfliegen und entsprechende Verbindungen (Memento desOriginals vom 18. März 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mylubbock.us auf der offiziellen Webseite der Stadt (www.mylubbock.us)

Weblinks

Commons: Lubbock, Texas – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Downtown Lubbock from I-27 2005-09-10.jpeg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Mk2337~commonswiki als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY-SA 3.0

Downtown Lubbock taken from I-27 on 2005-09-10.

From center to right you can see the NTS building, Lubbock National Bank and the Bank of America building on the right. Immediately in front of the NTS Tower is the Pioneer Hotel, which was built in 1916. Photo taken by Brad Johnson.
Flag of Lubbock, Texas.png
The official city flag of Lubbock, Texas.
Lubbock County, TX, Courthouse IMG 0074.JPG
Autor/Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Billy Hathorn in der Wikipedia auf Englisch, Lizenz: CC BY-SA 3.0
The current Lubbock County Courthouse in Lubbock, Texas, United States. I took photo on April 3, 2009.Billy Hathorn (talk) 16:25, 14 April 2009 (UTC)
Lubbock County Lubbock.svg
Autor/Urheber: 25or6to4, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Map of Lubbock County, Texas highlighting the city of Lubbock