Literaturjahr 1820

Literaturjahr 1820
Sands Ende auf dem Schafott (Zeitgenössischer kolorierter Kupferstich)
Karl Ludwig Sand, der Mörder des deutschen Dramatikers August von Kotzebue, wird hingerichtet.

Ereignisse

  • 20. Mai : Karl Ludwig Sand, der Mörder des deutschen Dramatikers August von Kotzebue, wird vor dem Heidelberger Tor in Mannheim mit dem Schwert hingerichtet. In der Folge kommt es zu den Karlsbader Beschlüssen mit einer Verschärfung der Pressegesetze, Pressezensur und Berufsverbot für liberal und national gesinnte Professoren.
Skizze des Schiffsjungen Thomas Nickerson zum Angriff des Pottwals
  • 20. November: Das amerikanische Walfangschiff Essex wird durch einen Pottwal versenkt. Von den 21 Besatzungsmitgliedern, die sich auf drei Walfangboote retten können, überleben letztlich fünf. Berichte über das Unglück liefern vor allem die Tagebücher und nachmalige Niederschriften des Ersten Maats Owen Chase und des Schiffsjungen Thomas Nickerson. Der Vorfall ist die historische Vorlage für den Roman Moby Dick von Herman Melville.
  • Die Royal Society of Literature wird in London durch Thomas Burgess gegründet, der auch der erste Präsident wird. Die erste Sitzung findet in einem Hinterzimmer von Hatchard's bookshop in Piccadilly statt.

Prosa

Walter Scott
Charles Robert Maturin

Lyrik

P. B. Shelley

Drama

Periodika

Polytechnisches Journal 1820 Titel
  • Das Polytechnische Journal, die erste deutsche technische Fachzeitschrift wird von dem Augsburger Chemiker und Fabrikanten Johann Gottfried Dingler gegründet und von Cotta in Stuttgart verlegt. 1931 stellt die Zeitschrift während der Weltwirtschaftskrise nach 111 Jahren ihr Erscheinen ein.

Wissenschaftliche Werke, Essays

Hegel

Übersetzungen

  • Karl Lachmann übersetzt als erster Shakespeares Sonette ins Deutsche. Drei Gedichte lässt er wegen moralischer Bedenken aus. Der Band erscheint bei Reimer in Berlin.
  • Auch Dorothea Tieck übersetzt ab 1820 sämtliche Sonette Shakespeares. 25 Sonette werden in der Zeitschrift Penelope abgedruckt.

Geboren

Januar bis Mai

Anne Brontë
Anna Sewell
Herbert Spencer

Juni bis Dezember

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Gestorben

Siehe auch

Commons: Bücher 1820 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Commons: Zeitungen 1820 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Weblinks

Auf dieser Seite verwendete Medien

Polytechnisches Journal 1820 Titel.png
Titelseite der Zeitschrift / Title page of the periodical
Sands Hinrichtung.png
Die Hinrichtung von Karl Ludwig Sand am 20. Mai 1820.
  • Kolorierter Kupferstich, vermutlich von J. M. Volz, gedruckt in Nürnberg bei A. P. Eisen um 1820.
Maturin.jpg
Portrait of en:Charles Robert Maturin (1782-1824), English Gothic novelist.
Herbert Spencer 2.jpg
Bild wurde vor 1903 aufgenommen, daher sehr wahrscheinlich PD
Sir Walter Scott - Raeburn-2.jpg
Portrait of Walter Scott (1771 - 1832), novelist and poet.
Essex-01.jpg
Autor/Urheber:

Thomas Nickerson

, Lizenz: PD-alt-100

Skizze von Thomas Nickerson zu dem Angriff eines Pottwals auf das Walfangschiff Essex am 20. November 1820.

Anna Sewell Jugendbild.PNG
Jugendbildnis Anna Sewells
PBShelley13.jpg
Porträt des romantischen Dichters de:Percy Bysshe Shelley (d 1822). Das Aquarell findet sich im Druck wiedergegeben als Frontispiz in der oben genannten Quelle.