21. Juni

Der 21. Juni ist der 172. Tag des gregorianischen Kalenders (der 173. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 193 Tage bis zum Jahresende. Am 21. (bzw. 20.) Juni steht die Sonne mittags am nördlichen Wendekreis im Zenit und geht am nördlichen Polarkreis nachts nicht unter. Dieser Tag ist somit in der nördlichen Erdhälfte der längste Tag des Jahres, die Sommersonnenwende.

Historische Jahrestage
Mai · Juni · Juli
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1339: Schlacht bei Laupen
1621: Die Altstädter Exekution
1807: Alexander I.
1807: Napoleon
1908: Demonstra­tions­spitze der WSPU
1964: Edgar Ray Killen

Wirtschaft

1834: McCormicks „Virginia-Reaper“

Wissenschaft und Technik

1931: Schienen­zeppelin

Kultur

1868: Hans von Bülow

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1851: Adolf Anderssen
1997: Erste Saison der WNBA

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

  • 1002: Leo IX., Papst deutscher Abstammung
  • 1181: Huijong, 21. König des koreanischen Goryeo-Reiches
Bolesław V. (* 1226)

18. Jahrhundert

Johann Christoph Friedrich Bach (* 1732)
Caroline Louise von Klencke (* 1754)
Maria Augusta von Sachsen (* 1782)

19. Jahrhundert

1801–1850

Georg von Neumayer (* 1826)

1851–1900

August Wilhelm Schynse (* 1857)
Anne Marie Carl-Nielsen (* 1863)
Ellen Price (* 1878)
  • 1862: Johannes Schlaf, deutscher Dramatiker, Erzähler und Übersetzer
  • 1863: Anne Marie Carl-Nielsen, dänische Bildhauerin
  • 1863: Georges Docquois, französischer Schriftsteller
  • 1863: Ludwig Lange, deutscher Physiker und Psychologe
  • 1863: Max Wolf, deutscher Astronom, Entdecker vieler Asteroiden, Pionier der galaktischen Astrofotografie
  • 1864: Heinrich Wölfflin, Schweizer Kunsthistoriker
  • 1867: William Brede Kristensen, norwegischer Kirchenhistoriker
Lluís Companys (* 1882)
(c) Bundesarchiv, Bild 102-07588 / Georg Pahl / CC-BY-SA
Kurt C. Volkhart (* 1890)

20. Jahrhundert

1901–1925

Jean-Paul Sartre (* 1905)
  • 1905: Jean-Paul Sartre, französischer Schriftsteller und Philosoph, Hauptvertreter des Existentialismus, Nobelpreisträger
  • 1906: Nusch Éluard, deutsch-französische Schauspielerin, Modell und Muse
  • 1906: Grete Sultan, deutschamerikanische Pianistin und Klavierpädagogin
  • 1907: William Shea, US-amerikanischer Anwalt
  • 1908: René Bianco, französischer Opernsänger (Bariton)
  • 1908: William K. Frankena, US-amerikanischer analytischer Philosoph
  • 1909: Kurt Schwaen, deutscher Komponist
  • 1910: Béla Tardos, ungarischer Komponist
  • 1910: Alexander Twardoski, russischer Dichter
  • 1911: Fritz Getlinger, deutscher Fotograf
  • 1911: Aleksander Marczewski, polnischer Komponist, Dirigent und Organist
Mary McCarthy (* 1912)
Jane Russell (* 1921)
  • 1921: Jane Russell, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1921: István Zsolt, ungarischer Fußballschiedsrichter
  • 1922: Léon Ashkénasi, französischer Rabbiner
  • 1922: Leo Kufelnizky, deutscher Palästinapionier
  • 1923: Werner Stiehler, deutscher Journalist
  • 1924: Pontus Hultén, schwedischer Kunsthistoriker, Kunstsammler und Museumsgründer
  • 1924: Jean Laplanche, französischer Autor
  • 1924: André Migdal, französischer Widerstandskämpfer, Autor und Dichter
  • 1925: Giovanni Spadolini, italienischer Journalist, Historiker und Politiker, Senator, mehrfacher Minister, Ministerpräsident
  • 1925: Maureen Stapleton, US-amerikanische Schauspielerin

1926–1950

Mike McCormack (* 1930)
  • 1930: Mike McCormack, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
  • 1931: Leopold Gressenbauer, österreichischer Politiker, LAbg.
  • 1931: David Kushnir, israelischer Leichtathlet und Fußballspieler
  • 1931: Onesimos Nesib, äthiopischer Bibelübersetzer
  • 1931: Erik Neutsch, deutscher Schriftsteller
  • 1931: Guntram Palm, deutscher Jurist und Politiker, MdL, Landesminister, Landeszentralbankpräsident
Françoise Sagan (* 1935)
© Jan Voth / Bertelsmann Stiftung, CC BY-SA 3.0 de
Liz Mohn (* 1941)
Brenda Holloway (* 1946)
Shirin Ebadi (* 1947)

1951–1975

Benazir Bhutto (* 1953)
  • 1953: Benazir Bhutto, pakistanische Politikerin, als Premierministerin erste muslimische Regierungschefin weltweit
  • 1953: Örjan Fahlström, schwedischer Komponist, Arrangeur und Jazzmusiker
  • 1954: Friedlinde Gurr-Hirsch, deutsche Politikerin, MdL
  • 1954: Robert Menasse, österreichischer Schriftsteller und Essayist
  • 1954: Volker Reinhardt, deutscher Historiker
Ursula Keller (* 1959)
Joko Widodo (* 1961)
Yingluck Shinawatra (* 1967)
Mickie Krause (* 1970)
Juliette Lewis (* 1973)
  • 1973: Juliette Lewis, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1974: Flavio Roma, italienischer Fußballspieler
  • 1974: Roman Simon, deutscher Politiker, MdA
  • 1974: Maggie Siff, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1974: Altin Volaj, albanischer Komponist und Musikpädagoge

1976–2000

Chris Pratt (* 1979)
Lana Del Rey (* 1985)
Sandra Perković (* 1990)
  • 1990: Matthias Böhmer, deutscher Rennrodler, Bobsportler und Sportfunktionär
  • 1990: Sandra Perković, kroatische Diskuswerferin
  • 1990: Katrin Welter, deutsche Handballspielerin und -trainerin
  • 1991: Mario Fernandes, deutscher Handballspieler
  • 1991: Jean-Baptiste Lahaye, französischer Autorennfahrer
  • 1991: Gaël Kakuta, französisch-kongolesischer Fußballspieler
  • 1991: Luka Tankulic, deutsch-kroatischer Fußballspieler
  • 1992: Max Schneider, US-amerikanischer Schauspieler und Sänger
  • 1992: Taleb Tawatha, israelischer Fußballspieler
  • 1997: Rebecca Black, US-amerikanische Sängerin
  • 1998: Isabel Atkin, britische Freestyle-Skierin
  • 1999: Marvin Klein, französischer Autorennfahrer
  • 2000: Lisa Antl, deutsche Handballspielerin
  • 2000: Dante Polvara, US-amerikanischer Fußballspieler

Gestorben

Vor dem 15. Jahrhundert

Wenzel II. von Böhmen († 1305)
  • 1305: Wenzel II., König von Böhmen, Herzog von Krakau und König von Polen
  • 1356: Bolko II., Herzog von Oppeln
  • 1359: Erik XII., König von Schweden
  • 1377: Eduard III., englischer König

15. bis 17. Jahrhundert

Niccolò Machiavelli († 1527)
Václav Budovec z Budova († 1621)

18. Jahrhundert

Albrecht Friedrich von Brandenburg-Schwedt († 1731)

19. Jahrhundert

Justus Erich Walbaum († 1837)
Anders Jonas Ångström († 1874)
  • 1831: Wilhelm Amsinck, deutscher Kaufmann, Ratsherr und Bürgermeister
  • 1835: Henri Pyt, Schweizer Wanderprediger
  • 1837: Justus Erich Walbaum, deutscher Typograf, Schriftgießer und Stempelschneider
  • 1839: Bonifác Buzek, tschechischer Priester, Volksaufklärer, Philosoph und Pädagoge
  • 1840: Karl Christian Ferdinand Chop, deutscher Beamter
Victoria Benedictsson († 1888)
Clara Maria Fechner († 1900)

20. Jahrhundert

1901–1950

Bertha von Suttner († 1914)
Walter Hasenclever († 1940)

1951–2000

Johannes Stark († 1957)
Sukarno († 1970)
  • 1970: Sukarno, indonesischer Staatspräsident
  • 1971: Ludwig Schmidseder, deutscher Komponist
  • 1972ː Melida Palme, deutsch/polnische Gerechte unter den Völkern
  • 1978: Max Fürst, deutscher Schriftsteller
  • 1979: Angus MacLise, US-amerikanischer Musiker
  • 1980: Bert Kaempfert, deutscher Orchesterleiter und Musikproduzent, Arrangeur und Komponist
  • 1981: Johan Fabricius, niederländischer Schriftsteller, Illustrator, Journalist und Abenteurer
  • 1985: Carl Andresen, deutscher Theologe und Religionshistoriker
  • 1985: Tage Erlander, schwedischer Premierminister
  • 1987: Abram Chasins, US-amerikanischer Komponist, Pianist und Musikwissenschaftler
Theodor Ahrenberg († 1989)
Gerhard Wendland († 1996)

21. Jahrhundert

John Lee Hooker († 2001)
(c) Dietmar Lipkovich, www.gib-mir-musik.at, CC BY-SA 3.0 de
Georg Danzer († 2007)
(c) Bundesarchiv, Bild 183-1988-0317-312 / Brüggmann, Eva / CC-BY-SA 3.0
Alexander Schalck-Golodkowski († 2015)

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Alban von Mainz, Priester, Missionar und Märtyrer (römisch-katholisch)
    • Eva von Tiele-Winckler, deutsche Ordensgründerin (evangelisch)
    • Hl. Aloisius von Gonzaga, italienischer Adeliger, Ordensmitglied und Schutzpatron (römisch-katholisch)
    • Onesimos Nesib, äthiopischer Übersetzer und Evangelist (evangelisch: ELCA)
  • Weitere Informationen zum Tag

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 21. Juni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Schienenzeppelin Steilrampe.jpg
Autor/Urheber: Franz Jansen (†), Erkrath, Lizenz: CC BY-SA 3.0
de:Schienenzeppelin auf der de:Steilrampe Erkrath-Hochdahl.
Codex Manesse Wenzel II. von Böhmen.jpg
Codex Manesse, UB Heidelberg, Cod. Pal. germ. 848, fol. 10r, König Wenzel von Böhmen (= Vaclav II.)
Bundesarchiv Bild 183-1988-0317-312, Alexander Schalck-Golodkowski.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-1988-0317-312 / Brüggmann, Eva / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein.
ADN-ZB Brüggmann 17.3.88 Berlin: Dr. jur. Alexander Schalck-Golodkowski; Mitglied des ZK der SED, Staatssekretär im Ministerium für Außenhandel.
Jane Russell 1953 crop.jpg
Autor/Urheber: Los Angeles Times, Lizenz: CC BY 4.0
Jane Russell at Grauman's Chinese Theater in Los Angeles, Calif.
Françoise Sagan 1960.jpg
Autor/Urheber: Stiopik, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Theatrorama Château en Suède
Hans von Bülow.jpg
Hans von Bülow (1830-1894), deutscher Pianist, Dirigent und Komponist
Juliette Lewis by David Shankbone (cropped).jpg
Autor/Urheber: David Shankbone, Lizenz: CC BY 2.0
Juliette Lewis at Tribeca Film Festival 2010.
Bertha-von-Suttner-1906.jpg
Bertha von Suttner, 1906. Fotografie von Carl Pietzner.[1]
Mike McCormack 1973.JPG
Mike McCormack in 1973
Anderssen.jpeg
Adolf Anderssen, PD (aus engl. WP)
Battle of Laupen.jpg
1339: Schlacht bei Laupen. Darstellung der Schlacht bei Laupen in der Spiezer Chronik.
5854Mickie Krause.JPG
(c) Foto: Udo Grimberg, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Mickie Krause (* 21. Juni 1970; eigentlich Michael Engels) ist ein deutscher Sänger und Entertainer aus Wettringen.
Gerhard Wendland (1963).jpg
Autor/Urheber: Jack de Nijs für Anefo, Lizenz: CC0
Rudy Carrellshow voor Vara-TV, Gerhard Wendland (kop)
  • 8 februari 1963
Bundesarchiv Bild 102-07588, Kurt C. Volkhart.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 102-07588 / Georg Pahl / CC-BY-SA
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein.
Der deutsche Ing. Volkhardt! welcher mit seinem Raketenauto auf dem Nürburgring erfolgreich startete. Der Ing. Volkhardt [Volkhart] vor seinem Raketenauto.
Ursula Keller 06 2019.jpg
Autor/Urheber: LaMèreVeille, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Winner of the European Inventor Award 2018 in the Lifetime achievement category.
Johannes Stark.jpg
Portrait of Johannes Stark, Nobel Prize in Physics winner from 1919.
Clara Maria Fechner (1809-1900).jpg
Clara Maria Fechner (1809-1900), born Volkmann, wife of Gustav Theodor Fechner.
Sandra Perković Doha 2015.jpg
Autor/Urheber: Doha Stadium Plus Qatar from Doha, Qatar, Lizenz: CC BY 2.0

Croatian discus thrower Sandra Perkovic reacts after winning gold at the Doha Diamond League.

Pic by Mohan

www.dohastadiumplusqatar.com
Johann Christoph Friedrich Bach.jpg
Abgebildete Person: Johann Christoph Friedrich Bach
Václav Budovec z Budova.jpg
Wenzel von Budovec (1551—1621)
Vienna 2003-11-23 Metropol - Georg Danzer.jpg
(c) Dietmar Lipkovich, www.gib-mir-musik.at, CC BY-SA 3.0 de
Georg Danzer performing in Vienna's 'Metropol' music club.
Lluis Companys.jpg
Lluís Companys, Catalonian politician, prime minister of Catalonia Autonomy during Spanish Civil War (1936-1939)
JohnLeeHooker1997.jpg
(c) I, Sumori, CC BY-SA 3.0
John Lee Hooker at the Long Beach Blues Festival
Anne Marie Carl-Nielsen.jpg
Old photograph of Anne Marie Carl-Nielsen, née Anne Marie Brodersen, Danish sculptor and wife of composer Carl Nielsen
Sartre 1967 crop.jpg
Autor/Urheber: https://www.flickr.com/people/69061470@N05, Lizenz: CC BY 3.0
French philosopher-writer Jean Paul Sartre and writer Simone De Beauvoir arriving Israel and welcomed by Avraham Shlonsky and Leah Goldberg at Lod airport (14/03/1967).

הפילוסוף הצרפתי, זאן פול סארטר והסופרת סימון דה בובאר במהלך ביקורם בישראל נפגשים עם אברהם שלונסקי ולאה גולדברג, בנמל התעופה של לוד

Photo:
Moshe Milner  (1946–)  wikidata:Q28750411
 
Moshe Milner
Alternative Namen
Miylner, Moše; Milner, Mosheh‏; Moshé Milner; Milner, M.‏; Mîlner, Moše; Miylner, Mošeh
Beschreibung israelischer Fotograf
צלם ישראלי
Geburtsdatum 1946
Geburtsort Deutschland
Normdatei
creator QS:P170,Q28750411
.


VRT Wikimedia

Die Freigabe zur Nutzung dieses Werks wurde im System des Wikimedia-VRT archiviert; dort kann die Konversation von Nutzern mit VRTS-Zugang eingesehen werden. Zur Verifizierung kann man jederzeit bei einem Support-Team-Mitarbeiter anfragen.

Link zum Ticket: https://ticket.wikimedia.org/otrs/index.pl?Action=AgentTicketZoom&TicketNumber=2012112010011362
Find other files from the same ticket: SDC query (SPARQL)

9139ri-Yingluck Shinawatra.jpg
Autor/Urheber: Gerd Seidel (Rob Irgendwer), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Yingluck Shinawatra, Premierministerin Thailand
Ebadi.jpg
Autor/Urheber: Original photo by Shahram Sharif[2], modified by User:Kaveh, Lizenz: CC BY 2.0
Shirin Ebadi at the WSIS Press Confrence (Tunis, 2005)
Lana Del Rey at the Echo Awards 2013.jpg
Autor/Urheber: Avda, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Lana Del Rey beim Echo 2013
Self-rake reaper, 19th century illustration, tp.jpg
Getreidemäher „New Reaper“ mit auskippbarer Plattform (eventuell ein McCormick-Modell)
Hinrichtung auf dem Altstädter Ring.JPG
Hinrichtung der böhmischen Rebellen auf dem Prager Altstädter Ring 1621, Holzschnitt
GeorgvonNeumayer1905.jpg
Georg von Neumayer, Geophysiker und Polarforscher
Ahrenberg Teto Portrait.jpg
Autor/Urheber: Ulla Ahrenberg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Portrait-Foto Theodor Ahrenberg
Walter Hasenclever 1916.jpg
Walter Hasenclever um 1916
Chris Pratt 2018.jpg
Autor/Urheber: Dick Thomas Johnson from Tokyo, Japan, Lizenz: CC BY 2.0
ジュラシック・ワールド/炎の王国 ジャパン・プレミア レッドカーペット クリス・プラット
Brendaholloway1.jpg
Autor/Urheber: Igbochild[1], Lizenz: CC BY 3.0
Brenda Holloway performing at a memorial tribute for the late Tommy Jacquette, founder of the Watts Summer Festival — on Saturday, 28 Nov 2009.
Women's Sunday, head of procession, Hyde Park, 21 June 1908.jpeg
Head of the procession, Women's Sunday (suffragette march), Hyde Park, London, 21 June 1908. At the front: Emmeline Pankhurst and Elizabeth Wolstenholme Elmy of the Women's Social and Political Union
Justus Erich Walbaum 2.jpg
Justus Erich Walbaum († 1837)
Liz Mohn 2017.jpg
© Jan Voth / Bertelsmann Stiftung, CC BY-SA 3.0 de
Liz Mohn, Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung, Mitglied des Aufsichtsrats des Bertelsmann-Konzerns
Benazir Bhutto.jpg
Autor/Urheber: iFaqeer, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Benazir Bhutto, photographed at Chandini Restaurant, Newark, CA by iFaqeer
Edgar Ray Killen Mugshot.jpg
Image taken in late 1964 by the U.S. Federal Government workers: Federal Bureau of Investigation
Presiden Sukarno.jpg
Official Portrait of President Sukarno.
Ellen Price.jpg
Ellen Price.
Presiden Jokowi.jpg
Autor/Urheber: Yanuar, Lizenz: CC BY-SA 4.0
President Joko Widodo from Indonesia
Alexander I by S.Shchukin (1809, Tver).png
Тверь, Тверская областная картинная галерея
Pater August SchynseJS.jpg
Pater August Schynse, früher Afrikamissionar