19. Januar

Der 19. Januar (auch 19. Jänner) ist der 19. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 346 Tage (in Schaltjahren 347 Tage) bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Dezember · Januar · Februar
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1419: Die Normandie unter englischer Herrschaft
1806: Kap der Guten Hoffnung
1817: José de San Martín
1917: Zimmer­mann-Depesche
1918: Sitzungs­saal im Taurischen Palais
1966: Indira Gandhi

Wirtschaft

1955: Goggomobil
1978: Ende des VW-Käfers
  • 1978: Der letzte VW Käfer aus europäischer Fertigung läuft in Emden vom Band.

Wissenschaft und Technik

2006: Start von New Horizons
Mondsonde SLIM der JAXA

Kultur

1829: Faust in seinem Studierzim­mer

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

  • 1883: Der deutsche Passagierdampfer Cimbria sinkt nach einer Kollision bei Borkum, 437 Menschen sterben.
  • 1942: Bei der Versenkung des kanadischen Passagierdampfers Lady Hawkins durch ein deutsches U-Boot sterben vor der Küste North Carolinas 251 Passagiere und Besatzungsmitglieder.
2007: Orkan Kyrill: Herunter­gestürz­ter Stahlträger am Berliner Hauptbahn­hof
  • 2007: Der Orkan Kyrill zieht in der Nacht über weite Teile Europas. Er verursacht Schäden von etwa 10 Milliarden US-Dollar, 47 Menschen sterben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Aelia Pulcheria (* 399)

18. Jahrhundert

Kasimire von Anhalt-Dessau (* 1749)

19. Jahrhundert

1801–1850

Edgar Allan Poe (* 1809)
Paul Cézanne (* 1839)

1851–1900

  • 1851: David Starr Jordan, US-amerikanischer Zoologe, Botaniker und Friedensaktivist
  • 1851: Jacobus C. Kapteyn, niederländischer Astronom
  • 1854: Elisabeth Dauthendey, deutsche Schriftstellerin
  • 1855: Julius Gujer, Schweizer Unternehmer und freisinniger Politiker
  • 1856: Clemens von Delbrück, deutscher Politiker, Abgeordneter und Reichsminister
  • 1858: Georg von Below, deutscher Verfassungs- und Wirtschaftshistoriker
  • 1860: Erik Åkerberg, schwedischer Komponist
  • 1861: George Whitfield Andrews, US-amerikanischer Komponist, Organist und Musikpädagoge
  • 1861: Max Bewer, deutscher Dichter und Schriftsteller
  • 1861: Bruno Sauer, deutscher Archäologe
  • 1863: Tommaso Pio Boggiani, Erzbischof von Genua und Kardinal
Werner Sombart (* 1863)
Rosina Storchio (* 1872)
Guido Fubini (* 1879)
(c) Okänd fotograf, CC BY 4.0
Sophie Taeuber-Arp (* 1889)
Élise Rivet (* 1890)
  • 1890: Élise Rivet, französische Nonne, Flüchtlingshelferin
  • 1890: Guido Schmidt, deutscher Richter am Bundesgerichtshof
  • 1892: Maria Leitner, ungarische Journalistin und Schriftstellerin
  • 1893: Johannes Dieckmann, deutscher Journalist, Präsident der Volkskammer und stellvertretender Vorsitzender des Staatsrates in der DDR
Magda Tagliaferro (* 1893)
  • 1893: Magda Tagliaferro, brasilianische Pianistin und Musikpädagogin
  • 1894: Albert von der Aa, Schweizer Politiker und Redakteur
  • 1894: Wilhelm Abraham, deutscher Politiker
  • 1894: Kurt Klemm, deutscher Jurist, Regierungspräsident, Generalkommissar in Shitomir zur Zeit des Nationalsozialismus
  • 1895: Ernst Hoferichter, deutscher Schriftsteller, Journalist und Schauspieler
  • 1896: Walter Schroeder, deutscher General
  • 1897: Leo Adler, österreichischer Maler und Grafiker
  • 1897: Xenia Desni, ukrainische Schauspielerin
  • 1897: Karl Kerényi, deutscher klassischer Philologe und Religionswissenschaftler
  • 1897: Emil Maurice, deutscher Chauffeur und politischer Begleiter Adolf Hitlers
  • 1897: Max Tau, deutsch-norwegischer Schriftsteller, Lektor und Verleger
  • 1899: Hans Reif, deutscher Politiker, MdL, MdB
  • 1900: Mady Christians, österreichische Schauspielerin
  • 1900: Heinrich Hohl, deutscher Landwirt und Politiker, MdB
  • 1900: Leslie White, US-amerikanischer Anthropologe

20. Jahrhundert

1901–1925

Boris Blacher (* 1903)
Lilian Harvey (* 1906)
  • 1906: Lilian Harvey, britisch-deutsche Schauspielerin und Sängerin
  • 1906: Sarry Karryjew, sowjetischer Filmschauspieler
  • 1907: Briggs Cunningham, US-amerikanischer Automobilrennfahrer, Konstrukteur und Segler
  • 1908: Alfons Abel, deutscher akademischer Glasmaler
  • 1908: Busso Peus, deutscher Jurist und Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister von Münster
  • 1909: Hans Hotter, deutsch-österreichischer Bassbariton
  • 1909: Ewald Kluge, deutscher Motorradrennfahrer
  • 1910: Bruno Lettow, deutscher SS-Offizier und Regierungsrat
  • 1910: Leonidas Proaño, ecuadorianischer Erzbischof von Quito und Kardinal
  • 1911: Garrett Birkhoff, US-amerikanischer Mathematiker
  • 1911: Busher Jackson, kanadischer Eishockeyspieler
  • 1911: Ken Nelson, US-amerikanischer Musiker
Leonid Kantorowitsch (* 1912)
  • 1912: Leonid Witaljewitsch Kantorowitsch, sowjetischer Mathematiker und Ökonom, Nobelpreisträger
  • 1912: Walter Pongratz, niederösterreichischer Heimatforscher und Bibliothekswissenschaftler
  • 1912: Heinz Röthke, deutscher SS-Offizier, Mitverantwortlicher für die Deportation der französischen Juden
  • 1914: Erwin Deyhle, deutscher Fußballspieler
  • 1914: Bob Gerard, britischer Rennfahrer
  • 1914: Friedrich Hacker, US-amerikanischer Psychiater und Psychoanalytiker
  • 1916: Dezső Legány, ungarischer Musikwissenschaftler
  • 1917: Rudolf Maros, ungarischer Komponist
  • 1917: Nigel Nicolson, britischer Autor, Verleger und Politiker
  • 1918: Joseph Cordeiro, indischer Erzbischof von Karachi und Kardinal
  • 1918: James Halliday, britischer Gewichtheber, Olympiamedaillengewinner
  • 1918: John H. Johnson, US-amerikanischer Medienunternehmer
  • 1919: Joan Brossa, spanisch-katalanischer Dichter, Schriftsteller, Dramatiker, Graphik- und Plastikkünstler
Javier Pérez de Cuéllar (* 1920)
Patricia Highsmith (* 1921)
Jean Stapleton (* 1923)

1926–1950

Tippi Hedren (* 1930)
  • 1930: Tippi Hedren, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1931: Ingrid Andree, deutsche Schauspielerin
  • 1931: Carl Brashear, erster afroamerikanischer Taucher der United States Navy
  • 1931: Vittorio Ghidella, italienischer Automobilingenieur und Geschäftsführer der Autosparte von Fiat
  • 1931: Richard Lester, US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Autor
  • 1931: Otto Mellies, deutscher Filmschauspieler und Synchronsprecher
  • 1931: Adolf Stein, deutscher Segler
  • 1932: George MacBeth, schottischer Dichter und Schriftsteller
  • 1932: John Nevins, US-amerikanischer Bischof von Venice
  • 1932: Joe Schmidt, US-amerikanischer American-Football-Spieler
  • 1933: August Leidl, deutscher Kirchenhistoriker
  • 1934: Rupert Lake, antiguanischer Sportfunktionär
  • 1934: Patsy Rowlands, britische Schauspielerin
  • 1935: Philip Agee, US-amerikanischer Geheimagent, Buchautor und Reiseunternehmer
Soumitra Chattopadhyay (* 1935)
Günter Litfin (* 1937)
Hans Fünfschilling (* 1940)
  • 1940: Hans Fünfschilling, Schweizer Politiker
  • 1940: Otmar Hesse, deutscher evangelischer Theologe und Politiker
  • 1940: John Siegfried Mehnert, deutscher Whistleblower und Schauspieler
  • 1940: Bernhard Sinkel, deutscher Regisseur, Autor und Produzent
  • 1940: Edmund White, US-amerikanischer Schriftsteller
  • 1941: Tony Anholt, britischer Schauspieler
  • 1941: Stan Persky, kanadischer Schriftsteller, Medienkommentator und Hochschuldozent
  • 1941: Putter Smith, US-amerikanischer Jazz-Bassist und Schauspieler
  • 1941: Joachim Wahnschaffe, deutscher Politiker, MdL
  • 1941: Regina Wollmann, römisch-katholische Ordensschwester und Äbtissin
  • 1942: Mario Arturo Acosta Chaparro Escápite, mexikanischer Brigadegeneral
  • 1942: Michael Crawford, britischer Schauspieler
  • 1942: Paul-Eerik Rummo, estnischer Dichter und Politiker
Reiner Schöne (* 1942)
Janis Joplin (* 1943)
Maria Jepsen (* 1945)
Ulrich Trottenberg (* 1945)
Dolly Parton (* 1946)

1951–1975

  • 1951: Charalampos Angourakis, griechischer Politiker
  • 1951: Gildo Insfrán, argentinischer Politiker
  • 1951: Gerald Tinker, US-amerikanischer Leichtathlet, Olympiasieger
  • 1953: Klaus Antoni, deutscher Japanologe und Kulturwissenschaftler
  • 1953: Desi Arnaz jr., US-amerikanischer Schauspieler und Musiker
  • 1953: Jürgen Gelsdorf, deutscher Fußballspieler und -trainer
  • 1953: Carry Goossens, belgischer Schauspieler und Komödiant
  • 1953: Cyprian Kizito Lwanga, ugandischer Priester, Erzbischof von Kampala
Holger Rupprecht (* 1953)
Cindy Sherman (* 1954)
Katharina Thalbach (* 1954)
Roger Ashton-Griffiths (* 1957)
Antoine Fuqua (* 1966)
Steffi Lemke (* 1968)
Steve Staunton (* 1969)
Drea De Matteo (* 1972)

1976–2000

  • 1976: Greta Galisch de Palma, deutsche Schauspielerin und Sprecherin
  • 1976: Eugène Kangulungu, kongolesischer Fußballspieler
Christoph Sumann (* 1976)
Jelena Mitschke (* 1978)
Jenson Button (* 1980)
Maria Solheim (* 1982)
Jodie Sweetin (* 1982)
(c) Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
Aljona Savchenko (* 1984)
Mine (* 1986)
Alexei Worobjow (* 1988)
Jakub Jankto (* 1996)

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

  • 0532: Flavius Hypatius, oströmischer Senator und Gegenkaiser, Anführer des Nika-Aufstandes
  • 0532: Flavius Pompeius, oströmischer Patrizier, Anführer des Nika-Aufstandes
  • 0639: Dagobert I., König der Franken
  • 0923: At-Tabarī, islamischer Historiker
  • 0985: Eginolfus, Bischof von Lausanne
  • 1302: al-Hakim I., Kalif der Abbasiden
  • 1341: al-Khāzin al-Baghdādī, islamischer Koranexeget
  • 1383: Nicholas Burnell, 1. Baron Burnell, englischer Adliger
  • 1423: Simon de Cramaud, französischer Jurist, Diplomat, Kirchenpolitiker und Pseudokardinal
  • 1445: Antonio Correr, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
  • 1479: Johann II., König von Aragón, König von Sardinien, durch Ehe König von Navarra
  • 1483: Wilhelm von Egmond, flämischer Adeliger, Statthalter von Gelderland
  • 1499: Ulrich Ellenbog, deutscher Mediziner
  • 1547: Henry Howard, Earl of Surrey, englischer Adliger und Dichter
  • 1550: Johann Lersner, deutscher Rechtswissenschaftler, Richter und Hochschullehrer
Diego Laínez († 1565)
Elisabetta Querini († 1709)
  • 1709: Elisabetta Querini, Dogaressa von Venedig
  • 1710: Francesco Cupani, italienischer Arzt, Theologe und Botaniker
  • 1720: Eleonore Magdalene von Pfalz-Neuburg, Kaiserin des Heiligen Römischen Reichs
  • 1729: William Congreve, britischer Dramatiker und Dichter
  • 1729: Jacob Züblin, Bürgermeister von St. Gallen
  • 1735: Alexander Mack, deutscher christlicher Erneuerer und Pietist
  • 1748: Ernst August I., Herzog von Sachsen-Weimar und Sachsen-Eisenach
  • 1753: André Joseph Panckoucke, französischer Schriftsteller und Buchhändler
  • 1760: Giuseppe Belli, italienischer Soprankastrat
Charlotte Aglaé d’Orléans († 1761)
Johan Agrell († 1765)
Maria Teresa Agnesi Pinottini († 1795)

19. Jahrhundert

  • 1814: Karl Friedrich Senf, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenlieddichter
  • 1819: Gerhard Anton von Halem, deutscher Jurist und Schriftsteller der Spätaufklärung
  • 1825: Isaac Salomon Anspach, Schweizer evangelischer Geistlicher und Politiker
Hermann von Schlagintweit († 1826)
Esteban Echeverría († 1851)
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben († 1874)

20. Jahrhundert

1901–1950

Bernhard Danckelmann († 1901)
  • 1901: Bernhard Danckelmann, deutscher Forstbeamter und Forstwissenschaftler
  • 1901: Henrik August Flindt, dänischer Landschaftsarchitekt und Garteninspektor
  • 1902: August Köhler, deutscher Kolonialbeamter und Gouverneur von Togo
  • 1906: Bartolomé Mitre, erster argentinischer Präsident, militärischer Führer und Verleger
Franziska von Wertheimstein († 1907)
Rosa Mayreder († 1938)

1951–2000

Tuffy Leemans († 1979)
  • 1979: Tuffy Leemans, US-amerikanischer American-Football-Spieler
  • 1979: Paul Meurisse, französischer Schauspieler
  • 1980: Wanda Chmielowska, polnische Pianistin und Musikpädagogin
  • 1981: Francesca Woodman, US-amerikanische Fotografin
Elis Regina († 1982)
(c) Bundesarchiv, Bild 175-Z02-00866 / CC-BY-SA 3.0
Herbert Wehner († 1990)
Hedy Lamarr († 2000)
  • 2000: Hedy Lamarr, österreichische Filmschauspielerin
  • 2000: George Ledyard Stebbins, US-amerikanischer Biologe und Botaniker
  • 2000ː Gita Tost, deutsche Autorin, Liedermacherin sowie feministische und lesbische Aktivistin

21. Jahrhundert

(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Suzanne Pleshette († 2008)
  • 2008: Suzanne Pleshette, US-amerikanische Filmschauspielerin
  • 2008: Albert Pütz, deutscher Schriftsteller und Jurist
  • 2008: John Stewart, US-amerikanischer Singer-Songwriter
  • 2009: Herbert Adamec, österreichischer Schauspieler und Regisseur
  • 2009: Zenonas Petrauskas, litauischer Völkerrechtler und Politiker
  • 2010: Ernst Cramer, deutscher Publizist und Vorstandsvorsitzender der Axel-Springer-Stiftung
  • 2010: Panajot Pano, albanischer Fußballspieler
  • 2011: Ralf Regitz, deutscher Veranstalter (Love Parade)
  • 2012: Peter Åslin, schwedischer Eishockeytorwart
  • 2012: Sarah Burke, kanadische Freestyle-Skierin
Taihō Kōki († 2013)
  • 2013: Taihō Kōki, japanischer Sumoringer
  • 2013: Hans-Jürgen Massaquoi, deutsch-amerikanischer Journalist und Schriftsteller
  • 2015: Arthit Kamlang-ek, thailändischer Militär und Politiker
  • 2015: Robert Manzon, französischer Automobilrennfahrer
  • 2015: Ward Swingle, US-amerikanischer Musiker und Arrangeur
  • 2016: Günther Andergassen, Tiroler Komponist und Untergrundkämpfer
  • 2016: Andreas Buro, deutscher Politikwissenschaftler
  • 2016: Ettore Scola, italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor
  • 2017: Loalwa Braz, brasilianische Sängerin (Kaoma)
  • 2017: Miguel Ferrer, US-amerikanischer Schauspieler
  • 2017: Gert J. Hödl, österreichischer Eis- und Sandkünstler
  • 2018: Marcel Frémiot, französischer Komponist
  • 2019: Uwe-Detlev Jessen, deutscher Schauspieler und Regisseur
  • 2019: Tony Mendez, US-amerikanischer Geheimdienstoffizier
  • 2019: Muriel Pavlow, britische Schauspielerin
  • 2019: Hans Peter Treichler, Schweizer Journalist, Autor und Interpret von Volksliedern und Chansons
  • 2021: Louis Giani, US-amerikanischer Ringer
  • 2021: Danial Jahić, serbischer Leichtathlet
  • 2021: Manfred Regitz, deutscher Chemiker
  • 2022: Tommy Angell, US-amerikanische Fechterin
  • 2022: Hans-Jürgen Dörner, deutscher Fußballspieler und -trainer, Olympiasieger
  • 2022: Stanisław Grędziński, polnischer Leichtathlet
  • 2022: Hardy Krüger, deutscher Schauspieler und Schriftsteller
  • 2022: William Taylor, britischer Boxer
  • 2022: Gaspard Ulliel, französischer Schauspieler
  • 2023: Norbert Sattler, österreichischer Kanute
  • 2024: Ewa Podleś, polnische Altistin
Marlena Shaw († 2024)

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.

Einzelnachweise

  1. Tanja Banner: Bestätigung ist da – Japans Mondlandung ist gelungen, doch es gibt Energieprobleme. Frankfurter Rundschau GmbH, 19. Januar 2024, abgerufen am 19. Januar 2024.
Commons: 19. Januar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Janis Joplin seated 1970.JPG
Publicity photo from photo session of Janis Joplin.
José de San Martín (retrato, c.1828).jpg
Most canonical portrait of José de San Martín.
Tippi Hedren.png
Cropped version : Shambala Benefit Performance of "The Birds" — the stage version, in Hollywood, California, May 2006.
Jakub Jankto, Czech Rp.-Montenegro EURO 2020 QR 10-06-2019.jpg
Autor/Urheber: Tadeáš Bednarz , Lizenz: CC BY-SA 4.0
Jakub Jankto at EURO 2020 Qualifying Round Czech Republic-Montenegro (10/6/2019, Ander Stadium, Olomouc)
Roger Ashton-Griffiths as Jasper Shaw.jpg
(c) Rogag in der Wikipedia auf Englisch, CC BY 3.0
Roger Ashton-Griffiths, as Jasper Shaw the bookseller in Jane Campion's 'Bright Star', in May 2008.
Bernhard-danckelmann2.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-alt-100

Bernhard Danckelmann (1832-1901), Landforstmeister Dr. H. c.

Boris Blacher.jpg
Boris Blacher 1922. Passfoto auf seinem russischen Abiturzeugnis
Normandy map.png
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Zimmermann Telegramm.png
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Zimmermann Telegramm

Indira Gandhi in 1967.jpg
Cropped from Defense Department, US government (DSD.LBL.gov). Indira Gandhi and Dr. Seaborg (cropped out).
Prof. Dr. Ulrich Trottenberg.jpg
Autor/Urheber: Ulrich Trottenberg, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Prof. Dr. Ulrich Trottenberg
2010-03-08-berlin-mauer-by-RalfR-04.jpg

in Berlin; ehemalige Mauer Berlin City, an der ehemaligen Mauer am Humboldthafen
Das Schwarzweiß-Bild wurde von der Schautafel (siehe unten) abfotografiert

Panoramafreiheit, siehe andere Version
Jenson Button bahrain 2012.jpg
Autor/Urheber: Ryan Bayona, Lizenz: CC BY 2.0
Jenson Button
Hans Fünfschilling.jpg

Hans Fünfschilling, member of the Swiss Council of States (see http://www.parlament.ch/f/cv-biografie?biografie_id=539)
Paul cezanne 1861.jpg
Porträt des Paul Cézanne
16-03-09-Holger-Rupprecht RR26642.jpg
Autor/Urheber: Ralf Roletschek , Lizenz: GFDL 1.2
Holger Rupprecht, MdL Brandenburg
EstebanEcheverria.jpg
Retrato del escritor argentino Esteban Echeverría
Bundesarchiv Bild 175-Z02-00866, Herbert Wehner.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 175-Z02-00866 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein.
Herbert Wehner

Bundesminister für Gesamtdeutsche Fragen Herbert Wehner (Porträt)

[Porträt Herbert Wehner mit Pfeife]

Abgebildete Personen:

  • Wehner, Herbert: SPD, Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen, Vorsitzender der Bundestagsfraktion, Bundesrepublik Deutschland (GND 118629972)
Elise Rivet.jpg
Élise Rivet (1890-1945), Mother Marie Élisabeth de l'Eucharistie, French nun, Righteous among the Nations
Maria Solheim SingerSongwriter.JPG
Autor/Urheber: Mariasolheim, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Maria Solheim SingerSongwriter
WW Chicago 2015 - Jodie Sweetin 01 (21038113562).jpg
Autor/Urheber: GabboT, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Jodie Sweetin 01

Guests at the 2015 Wizard World Chicago.
Maria Jepsen-01 retouched.jpg
Autor/Urheber: Presse.Nordelbien, Lizenz: CC BY 2.0
Maria Jepsen, Bischöfin des Sprengels Hamburg-Lübeck der Nordelbischen Kirche, in der Aussprache über den Reformbericht während der Nordelbischen Synode vom 5.–6. Juni 2009 in Lübeck, Deutschland (Foto: Pittkowski)
Sophie Taeuber-Arp - ca 1903.png
(c) Okänd fotograf, CC BY 4.0
Sophie Taeuber-Arp cirka 1903.jpg
Cindy Sherman (cropped).jpg
Autor/Urheber: New Zealand Government, Office of the Governor-General, Lizenz: CC BY 4.0
Artist Cindy Sherman, at a lunch in her honour at Government House, Wellington, on 1 September 2016.
Reiner-schoene-by-RalfR.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: GFDL 1.2
Suzanne Pleshette.jpg
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Suzanne Pleshette at 1991 Emmy ceremony
Leonid Kantorovich 1975.jpg
Autor/Urheber: Андрей Богданов (Andrei-bogdanoff@yandex.ru), Lizenz: CC BY 3.0
Nobel laureates Leonid Kantorovich
2018-01-11 Olympiaeinkleidung Deutschland 2018 by Sandro Halank–10.jpg
(c) Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
Einkleidung des deutschen Teams für die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang: Aljona Savchenko
Jean Stapleton 1977.JPG
Photo of Jean Stapleton from the 1977 Tony Awards television program.
Alex Sparrow 04-11 RN MOW.jpg
Autor/Urheber: A.Savin, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Russischer Popsänger und ESC-Teilnehmer Alexei Worobjow in Moskau, Russland
Edgar Allan Poe 2.jpg
Daguerreotypie von Edgar Allan Poe 1848, erste Veröffentlichung 1880
Soumitra Chatterjee reciting a poem by Rabindranath Tagore at inauguration of a flower show.jpg
Autor/Urheber: Tejoshmi, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Soumitra Chatterjee reciting a poem by Rabindranath Tagore at the inauguration of Kharda Flower Show; 160 Station Road, Rahara, Kharda, Kolkata - 700118, West Bengal, India. He was the chief guest along with West Bengal Finance Minister Dr. Asim Dasgupta.
Faust dans son cabinet (Delteil 59), PPG3658.jpg
Autor/Urheber: Delacroix, Eugène (Saint-Maurice, 26–04–1798 - Paris, 13–08–1863), dessinateur-lithographe, Lizenz: CC0
Auteur(s): Delacroix, Eugène (Saint-Maurice, 26–04–1798 - Paris, 13–08–1863), dessinateur-lithographe
Date de production: En 1827

Datation en siècle: 19e siècle

Type(s) d'objet(s): Estampe, Arts graphiques
Dénomination(s): Illustration de livre
Matériaux et techniques: Lithographie, Papier vélin
Dimensions - Oeuvre:
   Hauteur : 29 cm
   Largeur : 18.8 cm
Marques, inscriptions, poinçons: Signature - Signature en bas à gauche : "Delacroix invt et lithog"

Légende - Légende typographiée au dessous de l'image : "Pauvre crâne vide que me veux tu dire avec ton grincement hideux ?" Inscription manuscrite - Au crayon, en bas à droite : "Epreuve d'état (4)" Thèmes / Sujets / Lieux représentés : Scène littéraire, Alchimie, Magie, Livre, Manuscrit, Crâne, Vanité Personne / Personnage représenté: Faust (personnage littéraire)

Mode d'acquisition: Mode d'acquisition inconnu
Institution: Petit Palais, musée des Beaux-arts de la Ville de Paris
Numéro d’inventaire: PPG3658
IIIF Manifest: https://apicollections.parismusees.paris.fr/iiif/160016314/manifest
New Horizons launch.jpg
From between lightning masts surrounding the launch pad, NASA’s New Horizons spacecraft roars into the blue sky aboard an Atlas V rocket spewing flames and smoke. Liftoff was on time at 2 p.m. EST from Complex 41 on Cape Canaveral Air Force Station in Florida. This was the third launch attempt in as many days after scrubs due to weather concerns. The compact, 1,050-pound piano-sized probe will get a boost from a kick-stage solid propellant motor for its journey to Pluto. New Horizons will be the fastest spacecraft ever launched, reaching lunar orbit distance in just nine hours and passing Jupiter 13 months later. The New Horizons science payload, developed under direction of Southwest Research Institute, includes imaging infrared and ultraviolet spectrometers, a multi-color camera, a long-range telescopic camera, two particle spectrometers, a space-dust detector and a radio science experiment. The dust counter was designed and built by students at the University of Colorado, Boulder. The launch at this time allows New Horizons to fly past Jupiter in early 2007 and use the planet’s gravity as a slingshot toward Pluto. The Jupiter flyby trims the trip to Pluto by as many as five years and provides opportunities to test the spacecraft’s instruments and flyby capabilities on the Jupiter system. New Horizons could reach the Pluto system as early as mid-2015, conducting a five-month-long study possible only from the close-up vantage of a spacecraft.
RAB2023 Mine-024 (cropped).jpg
Autor/Urheber: Chris W. Braunschweiger, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Dieses Foto wurde an einem Ort oder auf einer Veranstaltung erstellt, für die eine Akkreditierung nötig war. Diese Akkreditierung wurde im Wikimedia-VRTS archiviert; dort kann die Konversation von Nutzern mit VRTS-Zugang eingesehen werden. Zur Verifizierung kann man jederzeit bei einem VRTS-Mitarbeiter anfragen. Achtung: Die Akkreditierung ist nur eine Erlaubnis für Fotografen, auf der Veranstaltung Fotos zu machen. Sie sagt nichts über den urheberrechtlichen Status dieses Fotos aus!
Goggomobil (2008-07-12) ret-kl.JPG
Autor/Urheber: Spurzem - Lothar Spurzem, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Goggomobil – Sonnenblende und Scheinwerferschirme nicht serienmäßig; Wackeldackel auf der Hutablage (Kennzeichen verändert)
Jelena Mitschke Autogrammstunde.JPG
(c) Foto: 9EkieraM1, CC BY-SA 3.0
Jelena Mitschke (Britta Thies) während der Autogrammstunde beim Rote Rosen-Fantag 2013, 28.07.2013, Lüneburg
Patricia-Highsmith-1962.jpg
Publicity photograph of the American writer Patricia Highsmith (1921–1995).
Antoine Fuqua crop.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 2.0
Antoine Fuqua at 2009 Venice Film Festival
Steve Staunton 1995.jpg
Autor/Urheber: Ben Sutherland, Lizenz: CC BY 2.0
Diese Datei ist ein Ausschnitt aus einer anderen Datei
Hedy Lamarr 1939 crop.jpg
Autor/Urheber: Los Angeles Times, Lizenz: CC BY 4.0
Portrait of actress Hedy Lamarr
SLIM half scale model (close cropped).png
Autor/Urheber: Hms1103, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Half scale model of SLIM in landing configuration, exhibited at Sagamihara City Museum between June to August 2022.
Javier Pérez de Cuéllar.JPG
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Manuel González Olaechea als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY 3.0
Descripción: Javier Pérez de Cuéllar
Lugar de nacimiento:Lima, Perú
Fecha de nacimiento:19 de enero de 1920
Profesión:Diplomático y abogado
Cargo más importante: Secretario General de las Naciones Unidas
Último cargo: Embajador del Perú en Misión Especial del Estado Peruano
Fotógrafo: © Manuel González Olaechea y Franco
Fecha de la foto : 24 de mayo de 2008
Portret van de jezuïet Jacobus Laynez Portretten van generaal oversten van de jezuïeten (serietitel) Effigies præpositorvm generalivm societatis Iesv (serietitel), RP-P-1910-4016.jpg
Autor/Urheber: Rijksmuseum, Lizenz: CC0


Identificatie
Titel(s): Portret van de jezuïet Jacobus Laynez. Portretten van generaal oversten van de jezuïeten (serietitel). Effigies præpositorvm generalivm societatis Iesv (serietitel)
Objecttype: prent
Objectnummer: RP-P-1910-4016
Catalogusreferentie: Hollstein Dutch 2016-2(3)
Opschriften / Merken: verzamelaarsmerk, verso onder, gestempeld: Lugt 2228
Omschrijving: Portret van de jezuïet Jacobus Laynez, in zijn handen een bijbel en een rozenkrans. In de marge een drieregelig onderschrift in het Latijn.

Vervaardiging
Vervaardiger: prentmaker: Hieronymus Wierix (vermeld op object), uitgever: Hieronymus Wierix (vermeld op object), verlener van privilege: Piermans (vermeld op object)
Plaats vervaardiging: Antwerpen
Datering: 1615 - 1619
Fysieke kenmerken: gravure
Materiaal: papier
Techniek: graveren (drukprocedé)
Afmetingen: plaatrand: h 122 mm × b 72 mm

Onderwerp
Wat: the Bible as a bookaids for prayer, e.g. rosary. Wie. Diego Laynez

Verwerving en rechten
Verwerving: aankoop 1910
Copyright: Publiek domein
Tauride duma (cropped).jpg
hall of the Sessions of the First State Duma in the Tauride Palace, St Petersburg.
Tuffy leemans in game.jpg
American footballer Tuffy Leemans.
Guido Fubini.jpg
Guido Fubini (January 19, 1879 – June 6, 1943)
Sturmschaden am Berliner Hauptbahnhof 05.JPG
Autor/Urheber: Manuel Krueger-Krusche, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Sturmschaden am Berliner Hauptbahnhof durch Orkan Kyrill am 18/19.Januar 2007
Finale der Digital Future Challenge 2022-2023 (cropped).jpg
Autor/Urheber: Initiative D21, Lizenz: CC BY 2.0
Das Finale der Digital Future Challenge am 09.02.23 in Berlin im BMUV. / Foto: Kevin Fuchs
Casimire of Anhalt-Dessau, princess of Lippe-Detmold.jpg
Casimire of Anhalt-Dessau (1749-1778), princess of Lippe-Detmold
Nicola Perscheid - Werner Sombart vor 1930.jpg
Porträt des Soziologen Werner Sombart.
Drea De Matteo 04 (16463987709).jpg
Autor/Urheber: GabboT, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Drea De Matteo 04
Fusca estacionado.jpg
Autor/Urheber: Carlos A. P. Campani, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Modified 1963 Volkswagen Sedan (Fusca)
ElisBA1979.jpg
Foto de Elis Regina durante una entrevista con Klaudio Kleiman (Revista Expreso Imaginario). Buenos Aires, diciembre de 1979.
Teresa Agnesi.jpg
Maria Teresa Agnesi Pinottini (1720–1795), Italian composer
MJK 32952 Katharina Thalbach (Medienboard-Party 2019).jpg
Autor/Urheber: Martin Kraft, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Katharina Thalbach auf der Party des Medienboard Berlin-Brandenburg anlässlich der 69. Berlinale im Ritz-Carlton am Potsdamer Platz
Lilian Harvey (1963).jpg
Autor/Urheber: Hugo van Gelderen / Anefo, Lizenz: CC BY-SA 3.0 nl
Duitse [vooroorlogse] filmster Lilian Harvey brengt bezoek aan ons land
  • 28 augustus 1963
Rosina Storchio1.jpg
Rosina Storchio.
Marlena Shaw.png
Trade ad for Marlena Shaw's single "Mercy Mercy Mercy".

To better adapt it to his respective Wikipedia article, the ad was cropped and cleaned in a graphics editing program. The original can be viewed at the source below.
Madalena Tagliaferro (1955).tif
Imagem do Fundo Correio da Manhã.