15. September

Der 15. September ist der 258. Tag des gregorianischen Kalenders (der 259. in Schaltjahren), somit bleiben 107 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
August · September · Oktober
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

921: Ludmilla von Böhmen
1697: August der Starke
1894: Schlacht bei Pjöngjang
1935: Reichs­partei­tag
1944: Schlacht um Peleliu
1950: Landung bei Incheon
1973: Carl XVI. Gustaf

Wirtschaft

1867: Galleria Vittorio Emanuele II

Wissenschaft und Technik

1830: Eröffnungsfahrt der L&MR-Eisenbahn

Kultur

1872: Wiener Stadttheater

Gesellschaft

Religion

1590: Papst Urban VII.
1951: Papst Pius XII.

Katastrophen

1590: Die Auswirkungen des Erdbebens

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1994: Logo der DEL

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg (* 1666)

18. Jahrhundert

Guillaume-François Rouelle (* 1703)
Karl Philipp Scheibler (* 1756)

19. Jahrhundert

1801–1850

  • 1804: Eduard Fleck, deutscher Jurist
  • 1807: Jan van Boom, niederländischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge
John Hutton Balour (* 1808)
Moritz Lazarus (* 1824)
Georg Lunge (* 1839)

1851–1900

William Howard Taft (* 1857)
Fritz Overbeck (* 1869)
Bruno Walter (* 1876)
Robert Benchley (* 1889)
Tamara Ramsay (* 1895)
  • 1895: Tamara Ramsay, deutsche Kinderbuchschriftstellerin
  • 1895: Walter Spies, deutscher Maler und Musiker
  • 1896: Hilda Heinemann, deutsche Stiftungsgründerin und Schirmherrin, Ehefrau von Gustav Heinemann
  • 1896: Theodor Haubach, deutscher Journalist und Politiker, Widerstandskämpfer
  • 1897: Kurt Daluege, deutscher General der Ordnungspolizei, Kriegsverbrecher
  • 1897: Theodor Adrian von Renteln, deutscher Politiker
  • 1898: John Amen, US-amerikanischer Staatsanwalt
  • 1898: Eddie Gottlieb, russisch-US-amerikanischer Unternehmer
  • 1900: Karl Julius Anselmino, deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer
  • 1900: Lilian Elkington, englische Komponistin, Pianistin und Organistin

20. Jahrhundert

1901–1925

(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F054633-0026 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Hans Filbinger (* 1913)
Helmut Schön (* 1915)
  • 1915: Helmut Schön, deutscher Fußballspieler und -trainer
  • 1916: Rupprecht Bernbeck, deutscher Mediziner und Philosoph
  • 1916: Ettore Puricelli, uruguayisch-italienischer Fußballspieler und -trainer
  • 1917: Richard Arnell, britischer Komponist und Dirigent
  • 1917: Hilde Güden, österreichische Koloratursopranistin und Kammersängerin
  • 1919: Fausto Coppi, italienischer Radrennfahrer
  • 1919: Gerhard Klampäckel, deutscher Maler, Grafiker und Plastiker
  • 1920: Hans-Arnold Stahlschmidt, deutscher Jagdflieger
  • 1921: Hugo Collet, deutscher Politiker
  • 1921: Jan Frank Fischer, tschechischer Komponist, Musikwissenschaftler, Schriftsteller und Übersetzer
  • 1921: Mosche Schamir, israelischer Schriftsteller
  • 1922: Jackie Cooper, US-amerikanischer Schauspieler
Mary Soames (* 1922)
  • 1922: Mary Soames, britische Autorin, Tochter von Winston Churchill
  • 1923: Anton Heiller, österreichischer Komponist, Organist und Musikpädagoge
  • 1923: Hamlet Lima Quintana, argentinischer Schriftsteller und Musiker
  • 1924: Lucebert, niederländischer Maler und Schriftsteller
  • 1925: Lino Fayen, venezolanischer Unternehmer und Autorennfahrer
  • 1925: Robert Hoernschemeyer, US-amerikanischer American-Football-Spieler
  • 1925: Erika Köth, deutsche Kammersängerin und Sopranistin
  • 1925: Helle Virkner, dänische Schauspielerin

1926–1950

Ed Derwinski (* 1926)
Ann Bannon (* 1932)
Fernando de la Rúa (* 1937)
Wen Jiabao (* 1942)

1951–1975

Pete Carroll (* 1951)
  • 1951: Pete Carroll, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
  • 1951: Lisa Fitz, deutsche Kabarettistin
  • 1951: Johan Neeskens, niederländischer Fußballspieler
  • 1952: Jürgen Scharf, deutscher Politiker
  • 1953: Manuel Mello-Breyner, portugiesischer Autorennfahrer und Motorsportfunktionär
  • 1953: Patricia Rhomberg, österreichische Pornodarstellerin
  • 1954: Hrant Dink, armenischer Journalist
  • 1955: Gerhard Botz, deutscher Politiker
  • 1955: Linda Watson, simbabwische Hockeyspielerin
  • 1956: Mie Miki, japanische Akkordeonistin und Professorin
  • 1956: Maggie Reilly, britische Sängerin
  • 1958: Wendie Jo Sperber, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1959: Andreas Eschbach, deutscher Science-Fiction-Autor
  • 1959: Miodrag Mitić, jugoslawischer Volleyballspieler
  • 1960: Herbert Forthuber, österreichischer Schauspieler
Connie Hedegaard (* 1960)
Robert Fico (* 1964)
Letizia von Spanien (* 1972)

1976–2000

Leonore Gewessler (* 1977)
Ashleigh McIvor (* 1983)
  • 1983: Ashleigh McIvor, kanadische Freestyle-Skierin
  • 1983: Ann Grete Nørgaard, dänische Handballspielerin
  • 1984: Harald Leitinger, österreichischer Dartspieler
  • 1984: Harry, Duke of Sussex, britischer Prinz
  • 1985: Ian Dyk, australischer Rennfahrer
  • 1985: Madelaine Edlund, schwedische Fußballspielerin
  • 1986: Heidi Montag, US-amerikanische Reality-TV-Darstellerin und Sängerin
  • 1986: Pierre Emmanuel Robe, französischer Skispringer
  • 1986: Guillaume Thierry, mauritischer Zehnkämpfer
  • 1988: Olga Walerjewna Abramowa, russische Biathletin
  • 1988: Tom Austen, britischer Schauspieler
  • 1990: Chris Payne, australischer Fußballspieler
  • 1991: Jonathan Rafael da Silva, brasilianischer Fußballspieler
  • 1992: Philipp Weber, deutscher Handballspieler
  • 1993: Dennis Schröder, deutscher Basketballspieler
  • 1997: Stephen Humphrys, englischer Fußballspieler
  • 1998: Louisa Masciullo, deutsche Reality-TV-Darstellerin, Moderatorin und Influencerin

Gestorben

Vor dem 17. Jahrhundert

Katharina von Genua († 1510)

17./18. Jahrhundert

Tymofij Chmelnyzkyj († 1653)
Johann Gotthilf Ziegler († 1747)

19. Jahrhundert

Christopher Gasden († 1805)
Gustav Hugo († 1844)

20. Jahrhundert

1901–1950

Friedrich Adler († 1908)
Roman von Ungern-Sternberg († 1921)
Thomas Wolfe († 1938)

1951–2000

  • 1951: Jacinto Guerrero, spanischer Komponist
Erich Mendelsohn († 1953)
Josef Kentenich († 1968)
Gustav VI. Adolf († 1973)
Sulchan Zinzadse († 1991)

21. Jahrhundert

  • 2001: Herbert Burdenski, deutscher Fußballspieler und -trainer
  • 2001: Roland Leduc, kanadischer Cellist, Dirigent und Musikpädagoge
  • 2002: Kay Espenhayn, deutsche Schwimmerin im Behindertensport
  • 2002: Heinz Seiler, deutscher Handballtrainer und -spieler
  • 2003: Sergio Ortega, chilenischer Komponist und Pianist
  • 2004: Hugo Borger, deutscher Mittelalterarchäologe und Hochschullehrer
  • 2004: Swen Enderlein, deutscher Endurosportler
  • 2004: Johnny Ramone, US-amerikanischer Gitarrist und Gründungsmitglied der Ramones
  • 2005: Jeronimas Kačinskas, litauisch-amerikanischer Komponist und Dirigent
  • 2005: Peter Urie, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Kasachstan
  • 2006: Vasif Adıgözəlov, aserbaidschanischer Komponist
  • 2006: Ivar Combrinck, deutscher Synchronregisseur und Übersetzer
  • 2006: Oriana Fallaci, italienische Widerstandskämpferin, Journalistin und Schriftstellerin
Colin McRae († 2007)
Albert Speer junior († 2017)
  • 2017: Albert Speer junior, deutscher Architekt und Stadtplaner
  • 2017: Harry Dean Stanton, US-amerikanischer Schauspieler
  • 2018: Warwick Kerr, brasilianischer Genetiker und Insektenkundler
  • 2018: José Manuel de la Sota, argentinischer Politiker
  • 2019: Claus Peter Ortlieb, deutscher Mathematiker und Autor
  • 2019: Karlheinz Pilcz, österreichischer Maler und Graphiker
  • 2020: Jan Krenz, polnischer Dirigent und Komponist
  • 2020: Moussa Traoré, malischer Präsident
  • 2019: Lou Angotti, kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
  • 2021: Žana Lelas, jugoslawische Basketballspielerin
  • 2022: Fritz Pleitgen, deutscher Journalist und Intendant
  • 2022: Svend Studsgaard, dänischer Ringer
  • 2023: Vanessa Show, argentinische Filmschauspielerin, Model und Transvestitin
  • 2023: Erich Moser, österreichischer Architekt

Feier- und Gedenktage

  • Internationale Feier- und Gedenktage
    • Internationaler Tag der Demokratie, ausgerufen durch die UNO im Jahr 2007

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 15. September – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Fernando de la Rúa con bastón y banda de presidente.jpg
(c) Presidencia de la Nación Argentina, CC BY 2.0
presidente Fernando de la Rúa. Con banda y bastón presidencial. Argentina
GustavvonHugo.jpg

Beschreibung

am 16.03.2006 von de:Benutzer:Wladyslaw Sojka hochgeladen Quelle: http://www.grimmnetz.de/bw/3/body_3.html

Beschreibung: Der Stich zeigt Gustav von Hugo und wurde nach einer Zeichnung von Sophie von Schmerfeld mit faksimilierter Unterschrift Hugos angefertigt.
Mary Soames (1965).jpg
Autor/Urheber: Ron Kroon / Anefo, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Aankomst van mevrouw Mary Soames (dochter van Churchill) op Schiphol (ter gelegenheid van het Grand Gala du Disque)
  • 29 oktober 1965
Connie Hedegaard at COP15.jpg
Autor/Urheber: Simon Wedege, Lizenz: CC BY 3.0
Connie Hedegaard, former Danish Minister for Climate and Energy and was the president of COP15.
Fico Juncker (cropped).jpg
Autor/Urheber: EU2016SK, Lizenz: CC0
Robert Fico, Prime Minister of Slovakia, at a meeting in connection with the 2016 Slovak Presidency of the Council of the EU
Reichsparteitag 1935.jpg
Reichsparteitag. Übersicht über den großen Appell der SA, SS und des NSKK.
Friedrich Adler by Paul Graef 2.jpg
Friedrich Adler Architekt, Foto um 1900
Robert Benchley.jpg
Robert Benchley
Ann Bannon in 1983.jpg
Autor/Urheber: Tee Corrine, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Ann Bannon in 1983, a photo taken by Tee Corrine
Xm Tym.jpg
Tymofiy Khmelnytsky
Bruno Walter Wien 1912.jpg
Bruno Walter (conductor, 1876-1962), signed picturepostcard, dated: "Wien 30. April 1912"
Hans Filbinger (Bundesarchiv B 145 Bild-F054633-0026, Ludwigshafen, CDU-Bundesparteitag cropped).jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F054633-0026 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein.
26. Bundesparteitag der CDU in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen
23.-25.10.1978
Wen Jiabao - World Economic Forum Annual Meeting 2009.jpg
Autor/Urheber: World Economic Forum from Cologny, Switzerland, Lizenz: CC BY-SA 2.0

DAVOS-KLOSTERS/SWITZERLAND, 28JAN09 - Wen Jiabao, Premier of the People's Republic of China speaks during the 'Special Session with Wen Jiabao, Premier of the People's Republic of China' at the Annual Meeting 2009 of the World Economic Forum in Davos, Switzerland, January 28, 2009..

Copyright by World Economic Forum.

swiss-image.ch/Photo by Remy Steinegger.
Letizia Ortiz (2014-09-05).jpg
Autor/Urheber: Junta Informa, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Letizia Ortiz el 5 de septiembre de 2014
Kentenich sonrisa.jpg
Autor/Urheber: SchoenstattMedia, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Retrato del Pe. Kentenich
Fußball-Bundestrainer Helmut Schön (Kiel 87.306).jpg
Autor/Urheber: Magnussen, Friedrich (1914-1987), Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Fußball-Bundestrainer Helmut Schön auf der Tribüne des Holsteinstadions anlässlich des Spiels der Auswahl des Norddeutschen Fußballverbandes (NFV) gegen Jütland, 0: 0.
Roman Ungern 1916 or 1917.jpg
Есаул Р. Ф. Унгерн
Saint Catherine by the Master of Frankfurt, McNay.jpg
Saint Catherine of Alexandria by the Master of Frankfurt, oil on panel, 12 3/4 x 8 9/16in (32.4 x 21.7cm), McNay Art Museum
Colin Mcrae crop.jpg
Autor/Urheber: Carolyn, Lizenz: CC BY 2.0

Travis Pastrana, Colin McRae, Ken Block X Games 13 Carson, CA 5 August 2007

Colin McRae

1968-2007
Guillaume-François Rouelle.jpg
French chemist Guillaume-François Rouelle (1703-1770)
Erich Mendelsohn cropped.jpg
Autor/Urheber: Unknown, Lizenz: CC BY 3.0
Picture of Erich Mendelsohn
Wien Stadttheater 1872.jpg
de:Wien, 1. Bezirk, Stadttheater

Das Theater wurde 1871-1872 von de:Ferdinand Fellner d. Ä. und de:Ferdinand Fellner d. J. erbaut und mit einer Aufführung von de:Friedrich Schillers "Demetrius" (in der Version de:Heinrich Laubes) eröffnet. 1884 wurde es durch einen Brand zerstört.

Unter Wiederherstellung der ursprünglichen Fassade wurde es bis 1888 wiederum von de:Ferdinand Fellner d. J. (inzwischen de:Büro Fellner & Helmer) als "Etablissement de:Ronacher" wiederaufgebaut.
Carl XVI Gustaf i generalsuniform MILIF.001304.jpg
Autor/Urheber: Autor/-in unbekanntUnknown author, Lizenz: PDM-owner
His Majesty the King Carl XVI Gustaf in general's uniform.
Battle of Inchon.png
LSTs unloading at Inchon, 15 September 1950. American forces land in Inchon harbor one day after Battle of Inchon began.
Robert Paulele (cropped) Pete Carroll.JPG
Autor/Urheber: Prolificsports, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Pete Carroll, Head Coach der Seattle Seahawks im September 2015.
SophiaDorothea of Celle1.jpg
Vermutliches Porträt von Francesca Greppi Fani (1658-1732), falsch identifiziert mit Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg (1666-1726)
Dalimilova kronika vrazda Ludmily.jpg
Murder of Saint Ludmila in Chronicle of so called Dalimil. Wenceslaus I, Duke of Bohemia is depicted as child.
Christopher Gadsden.jpg
Miniature painted after Gadsden's death in 1805
MoritzLazarusFotoGebrSiebeLeipzigUm1870.jpg
Мориц Лацарус (1824–1903) — немецкий философ, психолог, издатель и педагог; доктор философии.
Pius XII, Papst.jpg
Giovanni Panico in audience with Pope Pius XII
John Hutton Balfour 1878.jpg
Photograph of John Hutton Balfour (1808–1884), Scottish botanist.
Tamara Ramsay.jpg
Autor/Urheber: Evaclaudia, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Tamara Ramsay in Stuttgart (Alter unbekannt). Foto: Monika Schmid-Welter
Battle of Pyongyang by Mizuno To.jpg
“Attacking Pyongyang, Our Troops Conquer the Enemy Fortress” by Mizuno Toshikata, September 1894. War print (senso-e): woodblock print by Mizuno Toshikata depicting the Battle of Pyongyang in Korea in the First Sino-Japanese War, 1894