15. Juni

Der 15. Juni ist der 166. Tag des gregorianischen Kalenders (der 167. in Schaltjahren), somit bleiben 199 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Mai · Juni · Juli
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1215: Kopie der Magna Carta
  • 1215: König Johann Ohneland von England setzt sein Siegel unter die Articles of the Barons, das Dokument, auf dem die Magna Carta beruht.
1219: Dannebrog
Entwicklung des Arkansas-Territory bis 1836
1846: Oregon-Kompromiss
1888: Wilhelm II.
1893: Ergebnisse der Reichstagswahl
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F020538-0006 / Steiner, Egon / CC-BY-SA
1969: Georges Pompidou

Wirtschaft

1844: Charles Goodyear

Wissenschaft und Technik

1475: Sixtus IV.
1741: Spätere Karte mit russischen Entdeckungen
1869: Abfahrt von Bremerhaven
1910: Robert Falcon Scott

Kultur

1985: Gemälde Danae

Gesellschaft

1815: The Duchess of Richmond’s Ball

Religion

Katastrophen

  • 1896: Ein schweres Erdbeben auf der japanischen Insel Hondo fordert etwa 27.000 Todesopfer.
  • 1904: Auf dem East River in New York sinkt nach einem Brand der von der Markusgemeinde in Kleindeutschland gecharterte Raddampfer General Slocum mit 1388 Personen an Bord. Mindestens 1021 Menschen kommen ums Leben.
1991: Die Haupteruption des Pinatubo

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

Sport

1954: UEFA-Logo

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

Franz Georg von Schönborn (* 1682)

19. Jahrhundert

Edvard Grieg (* 1843)
Konstantin Balmont (* 1867)
Ion Antonescu (* 1882)
  • 1882: Ion Antonescu, rumänischer General, Politiker, Ministerpräsident, Diktator, Täter des Holocaust
  • 1882: Morgan Foster Larson, US-amerikanischer Politiker
  • 1884: Rodney Heath, australischer Tennisspieler
  • 1884: Harry Langdon, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1886: William C. Stadie, US-amerikanischer Mediziner
  • 1886: Eftimios Youakim, libanesischer Erzbischof
  • 1888: Frank Clement, britischer Autorennfahrer
  • 1888: Theodor Steinbüchel, deutscher Moraltheologe und Sozialethiker
  • 1889: Clara Blumenfeld, deutsche Malerin und Illustratorin
  • 1889: Josef Haubrich, deutscher Kunstsammler und Mäzen
  • 1889: Hans Piesch, österreichischer Politiker
  • 1890: Wilhelm Leuschner, deutscher Gewerkschafter, Politiker, MdR und Widerstandskämpfer
  • 1891: Ernst Keller, Schweizer Grafikdesigner, Typograf, Bildhauer, Heraldiker, Lehrer
  • 1891: Eva Kotchever, polnische feministische Schriftstellerin, Opfer des Holocaust
  • 1894: Trygve Emanuel Gulbranssen, norwegischer Schriftsteller
  • 1897: Rafael Ignacio, dominikanischer Komponist
  • 1898: Wladimir Georgijewitsch Dekanosow, sowjetischer Politiker und Diplomat
  • 1898: Erika Sinauer, deutsche Rechtshistorikerin, Holocaustopfer
  • 1900: Otto Luening, US-amerikanischer Komponist und Pionier der elektro-akustischen Musik
  • 1900: Karl Sczuka, deutscher Komponist

20. Jahrhundert

1901–1925

  • 1901: Elfriede Cohnen, deutsche Juristin und Ärztin
  • 1901: Lutz Mackensen, deutscher Philologe und Lexikograph
  • 1902: Max Rudolf, deutsch-US-amerikanischer Dirigent
  • 1903: Friedrich Wilhelm Jost, deutscher Physikochemiker
  • 1903: Fjodor Iwanowitsch Koschewnikow, russischer Jurist
  • 1903: Hilde Zaloscer, österreichische Kunsthistorikerin und Koptologin
  • 1904: Anna Mahler, österreichische Bildhauerin
  • 1904: Hlib Taranow, ukrainischer Komponist und Hochschullehrer
  • 1904: Paul Z’dun, deutscher „komischer Radfahrer“
  • 1905: Rudolf Petersen, deutscher Marineoffizier
  • 1906: E. Preston Ames, US-amerikanischer Art Director und Szenenbildner
  • 1906: Reinhard Aschenbrenner, deutscher Internist
  • 1907: James Robertson Justice, britischer Schauspieler und Ornithologe
  • 1908: Vera Atkins, britischer Nachrichtendienstoffizier
Sam Giancana (* 1908)
  • 1908: Sam Giancana, US-amerikanischer Mafioso
  • 1909: Peter Clentzos, US-amerikanischer Stabhochspringer
  • 1909: Florian Mueller, US-amerikanischer Oboist und Komponist
  • 1910: Walter Ulbrich, deutscher Fernseh- und Filmproduzent
  • 1911: Mark Fax, US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge
  • 1911: Marie-Louise Henry, deutsch-französische Theologin
  • 1911: Janusz Minkiewicz, polnischer Schriftsteller, Lyriker, Satiriker, Journalist und Übersetzer
  • 1912: Friedrich Kaulbach, deutscher Philosoph
  • 1912: John Nelson, britischer Stadtkommandant
  • 1913: Harry Voigt, deutscher Leichtathlet, Olympiamedaillengewinner
  • 1914: Juri Wladimirowitsch Andropow, sowjetischer Politiker, Leiter des KGB, Generalsekretär des ZK der KPdSU, Staatsoberhaupt
  • 1915: Thomas Huckle Weller, US-amerikanischer Bakteriologe, Virologe and Parasitologe, Nobelpreisträger
  • 1916: Gene Force, US-amerikanischer Autorennfahrer
  • 1916: Horacio Salgán, argentinischer Orchesterleiter
  • 1916: Herbert A. Simon, US-amerikanischer Sozialwissenschaftler, Nobelpreisträger
  • 1917: Lillian Bassman, US-amerikanische Fotografin
John B. Fenn (* 1917)
  • 1917: John B. Fenn, US-amerikanischer Chemiker, Nobelpreisträger
  • 1917: Leon Payne, US-amerikanischer Country-Musiker
  • 1917: Karl Steinbuch, deutscher Kybernetiker, Nachrichtentechniker und Informationstheoretiker
  • 1918: François Tombalbaye, erster Präsident des Tschad
  • 1918: Grete Winkels, auch Margarete Debus, deutsche Leichtathletin
  • 1920: Alberto Sordi, italienischer Filmschauspieler
  • 1920: Hans Ziegler, deutscher Fußballspieler und Leichtathlet
  • 1921: Erroll Garner, US-amerikanischer Musiker
  • 1921: Heinz Kaminski, deutscher Chemieingenieur und Weltraumforscher
  • 1922: Jaki Byard, US-amerikanischer Jazzmusiker
  • 1923: Dieter Hennebo, deutscher Agrarwissenschaftler und Landschaftsarchitekt
  • 1923: Erland Josephson, schwedischer Schauspieler
  • 1924: Hédi Fried, rumänisch-schwedische Holocaust-Überlebende, Schriftstellerin und Psychologin
  • 1924: Ezer Weizmann, israelischer Politiker, Staatspräsident

1926–1950

  • 1926: Modesta Bor, venezolanische Komponistin
  • 1926: Giancarlo Sala, italienischer Autorennfahrer
  • 1926: Roland H. Wiegenstein, deutscher freier Publizist und Hörspielregisseur
  • 1927: Ross Andru, US-amerikanischer Comiczeichner und Verlagsredakteur
  • 1927: Ben Flowers, US-amerikanischer Baseballspieler
  • 1927: Hugo Pratt, italienischer Comic-Autor
  • 1927: Irm Schoffers, deutsche Fotografin und Fotokünstlerin
  • 1928: Laurence Badie, französische Schauspielerin
Irenäus Eibl-Eibesfeldt (* 1928)
Herbert Feuerstein (* 1937)
Alain Aspect (* 1947)
  • 1947: Alain Aspect, französischer Physiker
  • 1947: Paul Patterson, britischer Komponist
  • 1949: Klaus Havenstein, deutscher Fußballspieler und -trainer
  • 1949: Elmar Hörig, deutscher Radio- und Fernsehmoderator
  • 1949: Simone Rethel, deutsche Schauspielerin
  • 1949: Rick Rosenthal, US-amerikanischer Regisseur
  • 1950: Alan Feinberg, US-amerikanischer Pianist und Musikpädagoge
  • 1950: Christine Hunt, australische Speerwerferin

1951–1975

Xi Jinping (* 1953)
Helen Hunt (* 1963)
(c) Steffen Prößdorf, CC BY-SA 4.0
Oliver Kahn (* 1969)

1976–2004

Kathrin von Steinburg (* 1977)
Julia Fischer (* 1983)
Bryan Clauson (* 1989)

Gestorben

Vor dem 15. Jahrhundert

Minamoto no Yoshitsune († 1189)

15. bis 18. Jahrhundert

Primož Trubar († 1586)

19. Jahrhundert

James K. Polk († 1849)
Amanda Röntgen-Maier († 1894)

20. Jahrhundert

1901–1950

  • 1905: Carl Wernicke, deutscher Psychiater, Entdecker des sensorischen Sprachzentrums
Hermann von Wissmann († 1905)
Ernst Ludwig Kirchner († 1938)

1951–2000

Wendell Meredith Stanley († 1971)
Happy Chandler († 1991)
  • 1991: Happy Chandler, US-amerikanischer Politiker und Sportfunktionär, Gouverneur von Kentucky, Senator
  • 1991: W. Arthur Lewis, britischer Wirtschaftswissenschaftler, Nobelpreisträger
  • 1992: Jean Aerts, belgischer Radrennfahrer
  • 1993: James Hunt, britischer Autorennfahrer
  • 1993: John Connally, US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Texas, Finanzminister
  • 1995: John Atanasoff, US-amerikanischer Physiker
Ella Fitzgerald († 1996)

21. Jahrhundert

Heidi Kabel († 2010)

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 15. Juni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Kirchner 1919 portrait.jpg
Photo of Ernst Ludwig Kirchner, German artist (May 6, 1880June 15, 1938), one of the founders of the artists group Die Brücke or "The Bridge."
Helen Hunt 2011.jpg
Autor/Urheber: Gregg Rizzo, Lizenz: GFDL
Actress Helen Hunt at Grand Rapids in 2011.
Geigerin 09.jpg
Autor/Urheber: Petra Fischer, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die deutsche Geigerin Julia Fischer
Alain Aspect in Tel Aviv University.jpg
Alain Aspect on a visit to Tel Aviv University due to his awarding of the Wolf Prize in Physics.
Ion antonescu.png
Romanian General and dictator Ion Antonescu
Herbert feuerstein 20050319.jpg
Autor/Urheber: Elke Wetzig (elya), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Herbert Feuerstein, German comedian, at WDR studio Cologne "Literaturmarathon"
UEFA logo.svg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: Logo

Logo der UEFA (bis 2012)

Pinatubo1991 Plume.jpg
Der Pinatubo am Morgen 15. Juni 1991 von der Clark Air Base aus gesehen. Durch den Taifun Yunya ist die Eruptionssäule fast waagerecht.
Copyright info: http://vulcan.wr.usgs.gov/Photo/copyright_info.html
Polkpolk.jpg
James Knox Polk (11th president of the United States)
The Duchess of Richmond's Ball by Robert Alexander Hillingford.jpg
"The Duchess of Richmond's Ball, by Robert Hillingford, 1870s, oil on canvas, 44 x 60 cm 17½ 23½ in." (Rosemary Baird Goodwood: Art and Architecture, Sport and Family p. 157)
EllaFitzgeraldvv.jpg
Portrait of Ella Fitzgerald
20180423 FIFA Fußball-WM 2018, Pressevorstellung ARD und ZDF by Stepro StP 3897.jpg
(c) Steffen Prößdorf, CC BY-SA 4.0
Oliver Kahn, ehem. Fußball-Torwart, ZDF-Experte
RFScott.jpg
Robert Falcon Scott (1869–1912) am Kap Evans nach der Rückkehr von einem anstrengenden Marsch zur Anlage von Versorgungsdepots auf dem Ross-Eisschelf
Balmont 1880s.jpg
Russian poet K. Balmont in 1880s
Magna Carta (British Library Cotton MS Augustus II.106).jpg
The Magna Carta (originally known as the Charter of Liberties) of 1215, written in iron gall ink on parchment in medieval Latin, using standard abbreviations of the period, authenticated with the Great Seal of King John. The original wax seal was lost over the centuries. This document is held at the British Library and is identified as "British Library Cotton MS Augustus II.106".
Bryan Clauson - 500 Festival Parade - 2015 - Stierch.jpg
Autor/Urheber: SarahStierch, Lizenz: CC BY 4.0
Bryan Clauson with his dog in the 2015 500 Festival Parade in Indianapolis, Indiana
Heidi Kabel Portrait.jpg
(c) Udo Grimberg, CC BY-SA 3.0
Heidi Kabel auf den Landungsbrücken in Hamburg
Melozzo da Forlì 001.jpg
da sinistra, Giovanni della Rovere, Girolamo Riario, Bartolomeo Platina, Giuliano della Rovere (più tardi Julius II.), Raffaele Riario, tutti nipoti del papa, Sixtus IV.
Amanda Röngten portrait.jpg
Autor/Urheber: Bergen Public Library Norway from Bergen, Norway, Lizenz: No restrictions

Artist: M. Büttinghausen

Date/place: Amsterdam

Subject: Amanda Röngten

Medium: photographic positive, B&W

Notes: Swedish violinist and composer

Persistent URL:

[#//bergenbibliotek.no/digitale-samlinger//engelsk/-intro-eng” Original belongs to the Edvard Grieg Archives at Bergen Public Library]

Original reference: EGM0305
Yoshitsune with benkei.jpg
Woodblock print by Tsukioka Yoshitoshi, series ’ Courageous Warriors (Yoshitoshi musha burui)’, print no. 15; Kurō Hangan Minamoto Yoshitsune and Musashibō Benkei under a cherry tree
2017 Kathrin von Steinburg - by 2eight - DSC5970.jpg
(c) Foto: Stefan Brending, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
BR,Bayerischer Rundfunk,Bayerisches Fernsehen,Filmbrunch 2017,Kathrin von Steinburg
Primoz-Trubar.jpg
Jacob Lederlin: Kupferstich Primož Trubar.
Charles Goodyear.jpg
Engraving of Charles Goodyear.
Hermann von Wissmann.jpg
Hermann von Wissmann (1853-1905), deutscher Afrikaforscher und Gouverneur von Deutsch-Ostafrika
Portrait Irenäus Eibl-Eibesfeldt 04.JPG
Autor/Urheber: Peter Korneffel, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Portrait Irenäus Eibl-Eibesfeldt
Happy Chandler - Harris and Ewing Crop.jpg
Senator Albert Benjamin "Happy" Chandler, American politician from Kentucky, 1940.
Xi Jinping in 2016.jpg
Autor/Urheber: Prime Minister's Office, Government of India, Lizenz: GODL-India
Xi Jinping with Narendra Modi
Sam Giancana.jpg
mob boss Sam Giancana
Georges Pompidou - Bundesarchiv B 145 Bild-F020538-0006.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F020538-0006 / Steiner, Egon / CC-BY-SA
Georges Pompidou
Germania und Hansa - Bremerhaven - 1870.jpg
Auslaufen der Schiffe Germania und Hansa zur Zweiten Deutschen Polarexpedition am 15. Juni 1869 von Bremerhaven. Holzstich nach einer Zeichnung von Carl Fedeler.
Karte der Reichstagswahlen 1893.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
Ergebnis der Reichstagswahl vom 15. Juni 1893 nach Wahlkreisen
Wendell Meredith Stanley.jpg
Wendell Meredith Stanley (16 August 1904 – 15 June 1971)
Edvard Grieg by Perscheid 1905.jpg
Portrait of Edvard Grieg, hands on collar of suit, looking into camera.