Schildstraße (Lübeck)

Die Schildstraße
Die Schildstraße (rechts) bei ihrer Abzweigung von der Aegidienstraße; im Hintergrund der Turm der Aegidienkirche. Im Vordergrund das Haus Aegidienstraße 24.

Die Schildstraße ist eine Straße in der Lübecker Altstadt.

Lage

Die Schildstraße, im südöstlichen Teil der Altstadtinsel (Johannis Quartier) gelegen, zweigt beim Haus Aegidienstraße 24 von der Aegidienstraße ab. Sie führt an der Südseite der Aegidienkirche entlang bis zur St.-Annen-Straße. Sie begrenzt den Aegidienkirchhof. Die Schildstraße hat die Postleitzahl 23552.[1]

Geschichte

Die Schildstraße galt ursprünglich nicht als eigenständige Straße, sondern wurde über Jahrhunderte als Teil der 1286 erstmals urkundlich belegten Aegidienstraße betrachtet. Zur Unterscheidung der beiden Zweige trug die heutige Schildstraße den Namenszusatz up dem Ruggen.

Erst 1884 wurde der südliche Arm der Aegidienstraße zur eigenständigen Straße erklärt und erhielt ihren bis heute gültigen Namen zugewiesen. Abgeleitet wurde diese Bezeichnung von den mittelalterlichen Eigennamen der Häuser an ihrer Nordseite, die schon 1365 in Dokumenten To dem Schilde genannt wurden.

Die Schildstraße blieb beim Luftangriff vom 29. März 1942 von Zerstörungen größtenteils verschont und weist daher ein weitgehend erhaltenes historisches Straßenbild auf.

Bauwerke

Gänge und Höfe

Von der Schildstraße gehen oder gingen folgende Lübecker Gänge und Höfe ab (nach Hausnummern):

  • 14: Gloxin-Stift (auch: Leithoffs Gang)

Literatur

  • W. Brehmer: Die Straßennamen in der Stadt Lübeck und deren Vorstädten. H. G. Rathgens, Lübeck 1889.
  • Klaus J. Groth: Weltkulturerbe Lübeck – Denkmalgeschützte Häuser. Über 1000 Porträts der Bauten unter Denkmalschutz in der Altstadt. Nach Straßen alphabetisch gegliedert. Verlag Schmidt-Römhild, Lübeck 1999, ISBN 3-7950-1231-7.
  • Max Hoffmann: Die Straßen der Stadt Lübeck. In: Zeitschrift des Vereins für Lübeckische Geschichte und Altertumskunde. Jg. 11, 1909, ISSN 0083-5609, S. 215–292 (Auch Sonderabdruck: 1909).

Weblinks

Commons: Schildstraße – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Schildstraße Postleitzahl in Lübeck. Abgerufen am 9. Juni 2021.

Koordinaten: 53° 51′ 50″ N, 10° 41′ 19,6″ O

Auf dieser Seite verwendete Medien

HL Damals – Logenhaus.jpg
Autor/Urheber: 1970gemini, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Lübecker Logenhaus
HL Damals – Lübecker Sanitätskolonnenhaus.jpg
(c) 1970gemini in der Wikipedia auf Deutsch, CC BY-SA 3.0
Einstiges Haus der Lübecker Sanitätskolonne, Schildstraße 10 in Lübeck
Germany Luebeck St Aegidien.jpg
Autor/Urheber: Arnold Paul, Lizenz: CC BY-SA 2.5
St.-Aegidien-Kirchturm in Lübeck
BroemserhofHL.jpg
Baroque Palais Brömserhof in the historic Old Town of Lübeck, Schildstr. 12-14, office of the cities senator for cultural and social affairs