Liste der Formen, Typen und Varianten der antiken griechischen Fein- und Gebrauchskeramik

Keramik verschiedener Formen und Stile als Grabbeigaben eines Kindergrabes im Archäologischen Nationalmuseum Athen
Korinthische Keramik verschiedener Formen und Typen im Museum von Korinth

Die Liste der Formen, Typen und Varianten der antiken griechischen Fein- und Gebrauchskeramik ordnet die verschiedenen Formen, Typen und Varianten der Keramik der griechischen Antike. Dabei wird nicht zwischen Fein- und Grobkeramik unterschieden, auf Keramikprodukte wie Terrakotten (Plastiken, Baukeramik, Tanagrafiguren etc.) jedoch verzichtet.

Unterschieden wird bei der antiken Keramik in der Forschung nach Gefäßform und Verzierung. Meist gehen Veränderungen in Verzierung und Keramikform einher. Es gibt mehrere verschiedene, sich zum Teil überschneidende Arten der Typologie. Eine Unterteilungsmöglichkeit ist beispielsweise die Teilung nach der Form in Amphoren, Kannen, Hydrien, Kratere und Kessel, Trinkgefäße sowie Öl- und Salbgefäße.[1] Eine andere Möglichkeit ist die Ordnung nach der Verwendung in Vorratsgefäße, Mischgefäße, Schöpf- und Gießgefäße, Kultgefäße, Trinkgefäße, Salb- und sonstige Gefäße.[2] Eine weitere Unterteilung erfolgt in geschlossene und offene Formen.

Zunächst werden in einer ersten Liste die Grundformen der griechischen Keramik gezeigt. Daran schließen sich mehrere Listen an, in denen Typen und Varianten einiger Formen aufgezeigt werden, die besonders variantenreich waren oder bei denen sich spezielle Typologien herausgebildet hatten.

Für die Geometrische und Orientalisierende Periode wird versucht, einen repräsentativen Querschnitt durch die verschiedenen Formen und lokalen Stile zu geben. Vor allem für die attische Kunst der archaischen und klassischen Zeit, der Zeit des schwarzfigurigen und rotfigurigen Stils, gibt es eine fein abgestufte Typologie, die möglichst genau wiedergegeben wird.

Formen

VasenformVerwendungBemerkungUmzeichnung3D-ModellBeispiel
Alabastron (Αλάβαστρον)Geschlossenes Parfum- und Salbgefäßverwendet von Frauen, die männliche Form war der AryballosUmzeichnung-Alabastron.gif
3D Model Alabastron.stl
Alabastron Boread Louvre L27.jpg
AmisUrinalAmis.gif
Amphora (Αμφορεύς)Geschlossenes Vorrats- und TransportgefäßHalsamphora.gif
3D Model Neck Amphora.stl
AmphoriskosGeschlossenes Öl- und Salbgefäßkleine AmphoraAmphoriskos.gifAmphoriskos Louvre CA1892.jpg
Aryballos (Αρύβαλλος)Geschlossenes Öl- und SalbgefäßAryballos.gif
3D Model Arybalos.stl
Aryballos Pegasos 580 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Askos (Ασκός)Geschlossenes Öl- und Salbgefäßauch als plastische GefäßformAskos.gifApulian RF askos 330-300BC MAN.jpg
BalsamarionGeschlossenes Öl- und Salbgefäß
BatanionOffenes Kochgefäßauch Patanion, bei Athenaios belegt, eine genaue Zuweisung ist heute unklar
BecherOffenes einfaches Trinkgefäßselten aus Ton hergestelltAntikensammlung Berlin 552.JPG
BolsalOffenes einfaches TrinkgefäßForm der Schale, tief, auf niedrigem Ringfuß mit dünnen, waagerechten Stabhenkeln und einem flachen, unprofilierten StandringBolsal - drinking cup.jpgMuseo de Albacete. Bolsal griego ático (s. IV a.C.) 3.jpg
BügelkanneGeschlossenes Gießgefäßin archaischer und klassischer Zeit nicht mehr in VerwendungStirrup vase Rhodes Louvre AM1020.jpg
ChytraOffenes KochgefäßChytra.gif
Cookin tripod and pot over a brazier - AGMA.jpg
(c) Jerónimo Roure Pérez, CC BY-SA 4.0
DinosOffenes MischgefäßForm des Kraters, in der Antike bezeichnete der Begriff ein heute nicht mehr zu identifizierendes Trinkgefäß. Die Bezeichnung Dinos ist eigentlich falsch.Dinos mit Ständer.gifDinos animals Louvre Cp11243.jpg
Epichysis (Επίχυσις)Geschlossenes Öl- und Salbgefäß oder BehältnisUmzeichnung - Epichysis.gifEpichysis Louvre ED859.jpg
EpinetronKnieschutzHilfsmittel zur WollverarbeitungEpinetron.gifAttic red-figure Epinetron Antikensammlung Berlin 1.jpg
EscharaOffenes Koch- und KultgefäßEschara.gifEschara Kerameikos 5127 - 2.JPG
ExaleiptronGeschlossenes Öl- und Salbgefäßmanchmal in der Literatur auch als Kothon bezeichnet, manchmal mit dem Plemochoe gleichgesetztKothon.gifTripod exaleiptron Louvre CA927.jpg
FischtellerOffeneigenständige Form des TellersFischteller.gif
3D Model Fish Plate.stl
Fish plate Louvre K588.jpg
FlakonGeschlossenes Öl- und Salbgefäß
FlascheGeschlossenes Vorrats- und TransportgefäßSkating Painter - Bottle Depicting Women in a Ritual Dance - Walters 48192 - Profile.jpg
GetreidespeicherGeschlossenes Vorrats- und Transportgefäß
GießtasseOffenes GießgefäßCup goats 14th c. BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
GuttusGeschlossenes Öl- und Salbgefäßauch als plastische GefäßformGuttus murex shell Petit Palais ADUT00419.jpg
HydriaGeschlossenes TransportgefäßHydria.gif
3D Model Hydria.stl
Warrior departure Louvre E804.jpg
Kados (Κάδος)Geschlossenes TransportgefäßKados.gif
KakkabeOffenes Kochgefäßnur schriftlich belegtKakkabe - Form a.jpg
Kalathos (Κάλαθος)Offenes VorratsgefäßFlechtkörben nachempfunden, zur Aufbewahrung von Wolle, kleinere Formen wohl auch als TrinkgefäßeKalathos.gifAttic protogeometric Kalathos Antikensammlung Kiel.jpg
KalyxOffenes Trinkgefäßvergleichsweise selten produzierte Kelchform, auch Kelchbecher genannt. Englisch ChaliceChalis.gifMUT Kelch.JPG
Kantharos (Κάνθαρος)Offenes TrinkgefäßKantaros.gif
3D Model Kantharos.stl
Kantharos Eros Louvre CA1587.jpg
Kernos (Κέρνος)Offenes Kultgefäßnur selten aus Ton hergestelltKernos Melos Sevres 3552.jpg
KisteVorratsbehälternur selten aus Ton hergestelltAntikensammlung Berlin 258.JPG
KlibanosOffenes Kochgefäßnur schriftlich belegtKlibanos -a.jpg
Kothon (Κώθων)Offenes Trinkgefäßdie Zuordnung ist unklar, manchmal wird auch ein dem Exaleiptron und der Plemochoe ähnliches Gefäß auf einem Dreifuß so bezeichnetNAMA 19447 Birth of Helen 2.JPG
Krater (Κρατήρ)Offenes Mischgefäß
3D Model Volute Krater.stl
Akhilleus Charun Cdm Paris 2783 full.jpg
KyathosOffenes SchöpfgefäßKya.gifKyathos Dionysos Louvre CA3309.jpg
Lagynos (Λάγυνος)Geschlossenes GießgefäßUmzeichnung - Lagynos.gifMusic lagynos Louvre M149.jpg
LakainaOffenes TrinkgefäßLakaina.gifTerracotta lekaina (two-handled drinking cup) MET 238474.jpg
Lebes (Λέβης)siehe Dinos
Lebes Gamikos (Λέβης γαμικός)Offenes Kultgefäßfür das Wasser bei Hochzeiten und TotenwaschungenLebes Gamikos.gifWomen bath Asteas Lebes gamikos MAN Inv11445 n1.jpg
Lekane (Λεκάνη)Offene SchüsselLekane1.gifLekane Louvre CA3059.jpg
LekanisOffene Schüssel mit DeckelLekane.gifLekanis Louvre Cp513-Cp202.jpg
Lekythos (Λήκυθος)Geschlossenes Öl- und SalbgefäßStalekyythos.gif
3D Model Lekythos.stl
Amazone altar Louvre CA1710.jpg
LopasOffenes KochgefäßLopas.gifElisian Lopas in Archaeological Museum of Olympia.jpg
LuterionOffene SchüsselLuterion.gifNAMA - Louterion in the Manner of Sophilos.jpg
Loutrophoros (Λουτροφόρος)Geschlossenes KultgefäßLoutrophore.gif
3D Model Loutrophoros.stl
Loutrophoros Antikensammlung Kiel B 787 (1).jpg
Lydion (Λύδιον)Geschlossenes Öl- und SalbgefäßLydion.gifIonian lydion MAR Palermo NI1779.jpg
MastoidOffenes Trinkgefäßplastische Gefäß nahe der Form einer weiblichen BrustPeleus Thetis Cdm Paris 349.jpg
MastosOffenes Trinkgefäßplastische Gefäß in Form einer weiblichen BrustMastos.gifMastos riders Louvre E740.jpg
MörserMörserMortar.gif
Nestoris (Νεστορίς)Geschlossenes Kultgefäßerfunden in Unteritalien, auch als Trozella bezeichnetNestoris.gifNestoris Louvre K534.jpg
Oinochoe (Οινοχόη)Geschlossenes GießgefäßUmzeichnung - Oinochoe Typ 2.gif
3D Model Oenochoe.stl
Oinoche Camiros fantastic Louvre A318.jpg
OllaGeschlossenes Vorratsgefäß
OlpeGeschlossenes GießgefäßUmzeichnung - Olpe.gif
3D Model of a Greek Olpe (Oinochoe).stl
Herakles Olympos Louvre F30 full.jpg
OnosFußständermanchmal fälschlicherweise als Bezeichnung für das Epinetron
Oon (Ωόν)Gefäß in EiformOon.gif1129 - Keramikos Museum, Athens - Black-figure egg - Photo by Giovanni Dall'Orto, Nov 12 2009.jpg
PateraOffenes KultgefäßPatela.gifApulian red-figure Patera by the White Saccos Painter, Antikensammlung Kiel B 558.jpg
Pelike (Πελίκη)Geschlossenes VorratsgefäßPelike.gif
3D Model Pelike.stl
Pelike Geras Louvre G234 full.jpg
PerirrhanterionOffenes Bassinfast immer aus SteinPerirrhanterion.gif
Phiale (Φιάλη)Offenes Kultgefäßauch OmphalosschalePhiale.gif
3D Model Phiale.stl
Phiale Louvre L55.jpg
Phormiskos (Φορμίσκος)Geschlossenes KultgefäßRasselPhormiskos.gifPhormiskos Louvre CA1418.jpg
PinaxVotivtafelauch Pinakion (Πινάκιον)Pinax.gifNAMA Mystères d'Eleusis.jpg
Pithos (Πίθος)Geschlossener Vorratsbehältergroßes Gefäß, ähnlich einer AmphorePithos.gif
3D Model Pithos.stl
Pithos Cnossos Louvre CA113.jpg
PlatteVotivtafel
Plastische GefäßeOffen und Geschlossen für verschiedene Zwecke, je nach Zuordnungplastische Gefäße finden sich bei mehreren Keramikformen, etwa bei Aryballoi, Guttoi, Kantharoi, Lekythoi, Mastoi, Rhyton und TrinkhornPlastische Vase.gif1297 - Catania - Castello Ursino - Ryhton attico, 430-410 aC - Foto Giovanni Dall'Orto 2-Oct-2006.jpg
Plemochoe (Πλημοχόη)Geschlossenes SpendegefäßZuschreibung umstritten. Manchmal Gleichsetzung mit dem Exaleiptron
PodanipterOffenes WaschgefäßWaschgefäß zur Fußwäsche, meist aus Bronze
Psykter (Ψυκτήρ)(Φιάλη)Geschlossenes MischgefäßPsykter.gifPsykter symposion Staatliche Antikensammlungen SL461.jpg
Pyxis (Πυξίς)Geschlossener BehälterPyxa.gifPyxis geometric BM GR 1910-11-21-1.jpg
RhytonGeschlossenes Trinkgefäßplastische GefäßformRyth.gifDonkey head rhyton Louvre Cp3561.jpg
SauggefäßGeschlossenes GießgefäßSauggeföß.gifAntikensammlung-Kykladenmuseum 0017.JPG
SchaleOffenes TrinkgefäßChalkisierende Schale.gifVroulia cup Louvre A331.jpg
SchöpferOffene FormAncient Greek Canosan Dipper 4th Century BC.jpg
SchüsselOffener VorratsbehälterBird cup Louvre A571.jpg
Siebvasesowohl als offene als auch geschlossene FormAntikensammlung Berlin 476.JPG
SitulaOffenes TransportgefäßEimerartiges GefäßSitula.gifGetty Villa - Comic with a comic actor - inv. 96.AE.118.jpg
Skyphos (Σκύφος)Offenes Trinkgefäßauch Kotyle (Κοτύλη)Dryckeskärl, Skyfos 2, Nordisk familjebok.pngDwarf woman Staatliche Antikensammlungen 8934.jpg
Stamnos (Στάμνος)Offenes MischgefäßStamnos.gifOdysseus Sirens BM E440.jpg
StänderStänder wurden für mehrere Formen, vor allem den Dinos (Lebes) benötigt und verwendetVase support by the Antiphon Painter Antikensammlung Berlin.jpg
StelonOffenes Kochgefäßnur schriftlich belegt
TasseOffenes TrinkgefäßAntikensammlung-Kykladenmuseum 0060.JPG
Teganon (Τεγανον)Offenes Kochgefäßauch Tegenon und Peganon, nur schriftlich belegtTeganon -a.jpg
TellerOffenes EssgeschirrTeller.gifLouvre assiette sirene barbue.JPG
ThymiaterionOffenRäuchergefäßNikai thymiaterion Met 26.60.74.jpg
TonlampeLichtspenderteilweise wurden Lampen wie Vasen auf der Töpferscheibe gedrehtTonlampe.gifSozopol Archaeological Museum IMG 4201.JPG
TrichterUmfüllhilfe
Tripous (Dreifuß)ist den Dreifüßen nachempfunden, häufig als Ständer verwendetThree-feet support Staatliche Antikensammlungen 7645.jpg
Trozellasiehe Nestoris
UrneGeschlossenes KultgefäßGrabgefäß für sterbliche Überreste von Menschen

Typen und Varianten

Alabastron

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
späthelladisches AlabastronAlabastron Rhodes Louvre AM1032.jpg
korinthisches AlabastronAlabastron Boread Louvre L27.jpg
attisches Alabastronhäufig im weißgrundigen Stil bemaltUmzeichnung-Alabastron.gifAmazon trousers BM VaseB673.jpg

Amphoren

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
BauchamphoraBauchamphora.gifGreat-Amphora-of-Nessos-Painter1.JPG
Bauchamphora Typ AExekias, anfora con achille e aiace che giocano a dai, castore e polluce, da vulci, 540-30 ac ca. 01.JPG
Bauchamphora Typ BAmasis Painter Amphora Altes Museum Berlin Antikensammlung F1688.jpg
Bauchamphora Typ CWarrior departure Louvre F22.jpg
Pferdekopfamphorawird vor allem über die Bemalung definiertHorse-head amphora Staatliche Antikensammlungen 1362 side A.jpg
Pelikegilt auch als eigenständige VasenformPelike.gifNAMA Héraclès & Busiris.jpg
HalsamphoraHalsamphora.gifPeleus Atalante Staatliche Antikensammlungen 1541.jpg
BauchhenkelamphoraNAMA Atticc grave-amphora by Dipylon Painter.JPG
HalshenkelamphoraAmphora Athens Louvre A512.jpg
SchulterhenkelamphoraAmfora, Attic workshop, Early Geometric Period, 875 - 850 BC, Prague Kinsky, UKA 60-5, 140721.jpg
Panathenäische Amphora (Frühform)Panathenäische Amphora.gifPanathenaic amphora BM B130.jpg
Panathenäische Amphora (Spätform)Anforagrega-atenas.jpg
Nolanische AmphoraNolanische Amphora.gifOrpheus Mainade Staatliche Antikensammlungen 2330.jpg
Nikosthenische AmphoraNikam.gifNikosthenic amphora Louvre F111.jpg
Tyrrhenische AmphoraNAMA - Tyrrhenian Amphora by the Prometheus Painter.jpg
StrickhenkelamphoraHalsamphora des Berliner Malers mit Kithara-Spieler 2.jpg
SpitzamphoraSpitzamphora.gifBoreas Oreithyia Staatliche Antikensammlungen 2345.jpg
Unteritalische AmphoraSouth Italian (Apulian) Amphora -a.pngGruppo del pittore di copenhagen 4223 (apulia), anfora con offerta alla tomba, 340 ac ca. 02.JPG
Hellenistische Halsamphora
TransportamphoraTransportamphora.gifÀmfora grega, Àtica, segle IV aC. Museu de Ceràmica de València.JPG
Loutrophorosin der Amphoren-Variante; gilt auch als eigenständige Vasenform; gibt es auch in einer zweiten Variante als Hydria-LoutrophoreNAMA - Amphora-Loutrophoros by the Anagyrus Painter.jpg
Amphoriskosgilt auch als eigenständige VasenformAmphoriskos.gifAmphoriskos Louvre CA1892.jpg
Pithosgilt auch als eigenständige VasenformPithos.gifPithos Louvre CA4523.jpg

Aryballos

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
KugelaryballosAryballos.pngGlobular aryballos Louvre Ele357.jpg
SpitzaryballosProtocorinthian aryballos Louvre CA2919.jpg
Plastische Aryballoi
Figürlicher Aryballoses gibt schier grenzenlose Variationsformen, von einzelnen Körperteilen wie Beinen oder Füßen bis hin zu TierenAryballos foot Staatliche Antikensammlungen 6640.jpg
KopfaryballosJaniform aryballos Skythes Louvre CA986.jpg

Askos

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Einfacher AskosAskos.gifAskos Kameiros Louvre D115.jpg
MehrfachaskosMehrfachaskoi gibt es im Normalfall mit zwei bis vier AusgüssenAskos Louvre G447.jpg
Plastischer Askosplastische Askoi gab es in diversen Formen, meist als TiereNAMA - Askos in the shape of a beast.jpg

Exaleiptron

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
NormalformPlemochoe.gifBlack-glaze plemochoe Louvre CA3131.jpg
DreifußformKothon.gifTripod exaleiptron Louvre CA927.jpg
Henkelform

Hydrien

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Hydria
Schulterhydriadie Übergänge, vor allem der Hals, sind abgesetzter als bei der Kalpis, die Schulterhyydria wurde vor allem als Bildträger in der schwarzfigurigen Vasenmalerei genutztHydria.gifHydria Python Louvre K287.jpg
Kalpisdie Übergänge zwischen den einzelnen Vasenteilen sind fließender als bei der normalen Hydria, Kalpiden wurden vor allem als Bildträger in der rotfigurigen Vasenmalerei genutztKalpis.gifKalpis komastes Louvre G51.jpg
Loutrophorosin der Hydrien-Variante; gilt auch als eigenständige Vasenform; gibt es auch in einer zweiten Variante als Amphoren-LoutrophoreAntikensammlung Kiel 367.JPG

Chytren

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Typ 1aChytra - Form 1a.jpg
Typ 1a1Chytra - Form 1a1.jpg
Artifacts from Mikmar Caves (5).JPG
(c) Hanay, CC BY-SA 3.0
Typ 1bChytra - Form 1b.jpg
Typ 1cChytra - Form 1c.jpgCastra Museum 14.JPG
Typ 1dChytra - Form 1d.jpgUrna 171440.jpg
Typ 1eChytra - Form 1e.jpg

Kessel, Kratere, Mischgefäße

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Späthelladischer, an die Form einer Amphora angelehnter KraterPapyrus Painter krater Louvre CA1584.jpg
Geometrischer Kraterwurde als Grabgefäß genutztAttic geometric krater 725 BC MET.jpg
Spätgeometrischer BügelhenkelkraterArgivian late-geometric krater at the Antikensammlung Berlin 1.jpg
Kolonettenkraterauch StangenhenkelkraterKolonettenkrater.gif
korinthischer KolonettenkraterKrater riders 550 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
attischer KolonettenkraterPhineus Boreads Louvre G364.jpg
Chalkidischer Kraterauch BügelhenkelkraterLakonian krater Staatliche Antikensammlungen.jpg
GlockenkraterGlockenkrater.gifBell-crater Scylla Louvre CA1341.jpg
KelchkraterKelchkrater.gifChalice-crater Louvre CA491.jpg
VolutenkraterIn Lakonien erfunden. Im antiken Griechenland deshalb als Krater lakonikos bezeichnet. Von attischen Töpfern übernommen, später auch Produktion in UnteritalienVolutenkrater.gif
attischer VolutenkraterCrater Actaeon Louvre CA3482.jpg
unteritalischer VolutenkraterKrater by the Underworld Painter Staatliche Antikensammlungen Munich 1.jpg
SkyphoskraterSkyphoskrater.gif
NAMA Early black-figure Attic skyphos-krater.JPG
(c) Jerónimo Roure Pérez, CC BY-SA 4.0
KrateriskosPottery from Cyprus, 11th c BC, Prague Kinsky, NM-H10 5906, 140631.jpg
Dinos (Lebes)Dinos mit Ständer.gifAttica, dinos, 575-550 ac ca. 01.JPG
Dinos-BeckenDinos animals Louvre Cp11243.jpg
Dinos-StänderVase support by the Antiphon Painter Antikensammlung Berlin.jpg

Lebes Gamikos

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Lebes Gamikos (Typ 1)Lebes Gamikos.gifAttica, lebes gamikos con giudizio di paride e scena matrimoniale, 520-510 ac. ca..JPG
Lebes Gamikos (Typ 2)Lebes gamikos - type 2.jpgLebes gamikos Louvre K196.jpg

Lekanai

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Lekane in Form einer tiefen SchüsselLekane1.gif
Lekane, flache Schüsselform (Typ 1)Lekane Form 1.jpg
Lekane, flache Schüsselform (Typ 2)Boeotian LekaneLekane Form 2.jpgTerracotta lekane (dish) MET DP1879.jpg
Lekane, flache Schüsselform (Typ 3)Lekane Form 3.jpg
Lekane in Form einer tiefen Schüssel mit einem HenkelTerracotta lekanis (dish) MET DP114417.jpg
Apulische Lekane („Patera“, auch „Knopfhenkelschale“) mit horizontalen Griffen
Lecane de Zeus venciendo a los gigantes (M.A.N.).JPG
(c) Jerónimo Roure Pérez, CC BY-SA 4.0

Lekythen

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Bauchlekythos5. Jahrhundert v. Chr.Squlekythos.gifPegasos Staatliche Antikensammlungen 2504.jpg
4. Jahrhundert v. Chr.Eros Apulia Louvre K213.jpg
DeianeiralekythosDeialekythos.gifKAMA Guerrier s'armant.jpg
EichellekythosAcornlekythos.gifAcorn-lekythos Louvre MNB1320.jpg
Pfeifenkopflekythos
Schulterlekythosauch Sekundäre LekythosSeclekythos.gifHercules fight with Nemean lion black figure lekythos by the Painter of Athens 581 Museum of Cycladic Art in Athens.jpg
Zylinderlekythosauch StandardlekythosStalekyythos.gif
SchwarzfigurigNAMA 1061 Labyrinth 1.JPG
RotfigurigLekythos of Hermes.jpg
WeißgrundigMousai Helikon Staatliche Antikensammlungen Schoen80 full.jpg
Fußlose LekythosLekythos Louvre E718.jpg
Böotische LekythosHerakles lion Louvre CA1340.jpg

Loutrophoren

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Attische Loutrophoren
HydrienformProtoattisch
AmphorenformProtoattischLoutrophoros Louvre CA1960.jpg
Hydrienformvor StandardisierungAntikensammlung Kiel 367.JPG
Amphorenformvor StandardisierungNAMA - Amphora-Loutrophoros by the Anagyrus Painter.jpg
HydrienformStandardform
AmphorenformStandardformLoutrophore.gifAntikensammlung Berlin 431.JPG
Apulische Loutrophoren
Typ I, Variante IEierförmig mit VolutenhenkelnLoutrophore apulienne à figures rouges (Louvre, K 77).jpg
Typ I, Variante IIEierförmig mit geraden Henkeln
Typ II, Variante Izylindrische Form mit VolutenhenkelnStaatliche Antikensammlungen München 906.JPG
Typ II, Variante IIzylindrische Form ohne HenkelPittore di baltimora, loutrophoros con scene nuziali, 325-320 ac ca., 04.jpg

Kannen

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
EpichysisUmzeichnung - Epichysis.gifEpichysis Louvre ED859.jpg
LagynosUmzeichnung - Lagynos.gifMusic lagynos Louvre M149.jpg
Platschkanne
Oinochoe
Minoische OinochoeOenochoé minoenne XVe siècle av J.C..jpg
Attisch-geometrische OinochoeJug Sphinx Staatliche Antikensammlungen 1352.jpg
Attisch-spätgeometrische OinochoeGeometric oinochoe Louvre CA1821.jpg
Attisch-spätgeometrische OinochoeGeometric oinochoe Louvre A568.jpg
Orientalisierende OinochoeOinochoe birds Louvre CA3833.jpg
Korinthische OinochoeOenochoé 625-600 av J.C..jpg
Spätkorinthische OinochoeOenochoe Chorsiai Louvre CA1787.jpg
Attischer Typus 1Umzeichnung - Oinochoe Typ 1.gifAineias Ankhises Staatliche Antikensammlungen 1775.jpg
Attischer Typus 2Umzeichnung - Oinochoe Typ 2.gifLampadedromia Louvre N3357.jpg
Attischer Typus 3: Chus (Chous) (Χους)Umzeichnung - Oinochoe Typ 3 Chous.gifOinochoe phlyax BM F99.jpg
Choenkännchen
Attischer Typus 4Umzeichnung - Oinochoe Typ 4.gifAGMA - Oinochoe with arming scene.jpg
Attischer Typus 5aUmzeichnung - Oinochoe Typ 5a.gifOinochoe MET DP1220.jpg
Attischer Typus 5bUmzeichnung - Oinochoe Typ 5b.gifMainade Louvre G239 full.jpg
Attischer Typus 6Umzeichnung - Oinochoe Typ 6.gif
Attischer Typus 7Umzeichnung - Oinochoe Typ 7.gifOinochoe Amazones Reiss-Engelhorn-Museen 61.jpg
Attischer Typus 8aUmzeichnung - Oinochoe Typ 8a.gifOinochoe Epidromos Louvre CA1943.jpg
Attischer Typus 8bUmzeichnung - Oinochoe Typ 8b.gif
Attischer Typus 8cUmzeichnung - Oinochoe Typ 8c.gif
Attischer Typus 9von diesem Typus ist bislang nur eine figürlich bemalte Vase bekanntUmzeichnung - Oinochoe Typ 9.gifShuvalov Painter erotic scene Antikensammlung Berlin F2414 full.jpg
Attischer Typus 10Umzeichnung - Oinochoe Typ 10.gif
KopfoinochoePlastic oinoche Louvre Cp3700.jpg
Figürliche OinochoeBell idol Louvre CA 573.jpg
Olpe
Attische OlpeUmzeichnung - Olpe.gifHerakles Olympos Louvre F30 full.jpg
Korinthische OlpeOlpe sphinx Louvre Cp10475.jpg

Pinakes

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
GrabpinaxPinax prothesis Louvre CA255.jpg
Grabpinax-SerieBislang sind nur zwei solcher Serien vom Töpfermaler Exekias bekannt.Grabtafeln des Exekias 29.JPG
Großer VotivpinaxNAMA Mystères d'Eleusis.jpg
Kleiner VotivpinaxPinax.gifPlaque Penteskouphia MNB2858.jpg

Pyxiden

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
PferdepyxisPyxis geometric BM GR 1910-11-21-1.jpg
Runde Pyxis6th century BCE pyxis from Corinth, painted by the Honolulu Painter, Honolulu Academy of Arts.JPG
Eckige PyxisMistress of the animals on Boiotian clay pyxis Antikensammlung Berlin.jpg
Breite attisch-geometrische Pyxis1037 - Keramikos Museum, Athens - Pyxis, 8th century BC - Photo by Giovanni Dall'Orto, Nov 12 2009.jpg
HenkelpyxisPyxis Pergamon BM GR1882.12-5.1.jpg
Henkelpyxis auf hohem FußKorinthische Henkelpyxis auf hohem Fuß.JPG
KugelpyxisGeometric pyxis Staatliche Antikensammlungen 6232.jpg
SpitzpyxisAttic geometric pyxis Antikensammlung Berlin 4.jpg
Korinthische PyxisPyxis lotus Louvre E367.jpg
Attische Pyxis
Typ APyxa.gifWedding procession pyxis BM GR1920.12-21.1 by Marley Painter.jpg
Typ BPyxb.gif1197 - Keramikos Museum, Athens - West Slope pyxis, 360s BC - Photo by Giovanni Dall'Orto, Nov 12 2009.jpg
Typ CPyxc.gifPyxis with cupids and Aphrodite (5th cent. B.C.) at the National Archaeological Museum of Athens on 11 September 2018.jpg
Typ DPyxd.gifDSC00263 - Pisside in terracotta decorata - Foto G. Dall'Orto.jpg
Nikosthenische Pyxisin der Werkstatt des Töpfers Nikosthenes entwickeltPyxnik.gif
DreifußpyxisPyxtri.gifBoiotian Tripod-Lid-Pyxis from Tanagra Antikensammlung Berlin.jpg
DoppelpyxisKerch style double pyxis Antikensammlung Berlin V.I. 3373 (1).jpg

Schalen

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Mykenische HochfußschaleMycenaean cup Louvre AO15744.jpg
Späthelladisch-rhodische SchaleHigh-footed cup Louvre AM1025.jpg
Protoattische HochfußschaleHigh-footed cup Louvre CA1838.jpg
Ostgriechische VogelschalenRodhian bird-bowl.jpg
Böotische Vogelschale mit StandfußVase birds 6th c. BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Böotische VogelschalenCup birds Louvre A571.jpg
Böotische SchaleBoeotian cup Louvre MNC671.jpg
Korinthische SchaleKylix demon 620 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Lakonische SchaleLakonian cup BM GR 1968.2-13.1.jpg
Vroulia SchaleVroulia cup Louvre A331.jpg
Attisch-geometrische SchalenCup 770 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Attische Schalen (Kylikes) (Κύλιξ)
Komastenschaleerster Schalentyp, der in Attika entwickelt wurdeKomcup.gifKomast cup Louvre E741.jpg
Doppeldecker-SianaschaleDer Unterschied zur Knickfries-Variante besteht in der Bemalung.Sianacup.gifSiana cup Louvre F67.jpg
Knickfries-SianaschaleDer Unterschied zur Doppeldecker-Variante besteht in der Bemalung.Sianacup.gifBellerophon Khimaira Louvre A478.jpg
GordionschaleKleinmeisterschale oder Vorgänger der KleinmeisterschalenGordioncup.gif
DroopschaleKleinmeisterschale oder Vorgänger der KleinmeisterschalenDroopcup.gifDroop cup Louvre CA2512.jpg
KasselschaleKleinmeisterschale oder Vorgänger der KleinmeisterschalenKasselschale.jpgKassel cup Louvre E673.jpg
RandschaleKleinmeisterschaleLittle master cup.gifKylix Louvre F83.jpg
BandschaleKleinmeisterschaleLittle master cup.gifBand cup Louvre F72.jpg
Chalkidisierende SchaleChalkisierende Schale.gifAntikensammlung-Kykladenmuseum 0240.JPG
KnopfhenkelschaleKnopfhenkelschale.gifMerrythought Cup Antikensammlung Berlin.jpg
Kylix Typ A: AugenschaleSchale Typ A.gifSymposion vineyard Staatliche Antikensammlungen 2082.jpg
Kylix Typ B
Kylix Aisón Teseo (M.A.N. Madrid) 03.jpg
(c) Luis García, CC BY-SA 3.0
Kylix Typ CAGMA Kylix femme autel.jpg
Fußlose SchaleFusslose Schale.gif
SchalenskyphosMischform aus Skyphos und SchaleCupsky.gifNAMA - Skyphos by the Birdseed Painter.jpg

Skyphoi

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Späthelladischer SkyphosSkyphos vers 720 av J.C..jpg
Geometrischer SkyphosSkyphos LHIII Louvre AM1026.jpg
KabirenskyphosKabeiric Skyphos Procession towards Sanctuary.jpg
Unteritalischer SkyphosSkyphos Louvre K491.jpg
Korinthische Skyphoi
8. Jh. v. Chr.Skyphos birds Louvre CA3822.jpg
7. Jh. v. Chr.Corsky.gif
5. Jh. v. Chr.Terracotta skyphos (deep drinking cup) MET DP119387.jpg
Attische Skyphoi
Protoattischer SkyphosSkyphos protoattic BM GR 1865-7-20-11.jpg
Skyphos-Krater
NAMA Early black-figure Attic skyphos-krater.JPG
(c) Jerónimo Roure Pérez, CC BY-SA 4.0
SchalenskyphosMischform aus Skyphos und SchaleCupsky.gifNAMA - Skyphos by the Birdseed Painter.jpg
Standard-Typus ASkya.gifDeparting warrior on a skyphos by the Triptolemos Painter Antikensammlung Berlin.jpg
Standard-Typus BSkyb.gifBlack-slip glaux skyphos Louvre ED294.jpg
Skyphos des Heron-TypusSkyheron.gifSkyphos CHC Group Staatliche Antikensammlungen Munich 2.jpg
Skyphos des Saint-Valentin-TypusSaint-Valentine skyphos Louvre ED1094.jpg
Hermogenischer Skyphosin der Werkstatt des Töpfers Hermogenes entwickeltHermsky.gifHermogenes skyphos Louvre S1836.jpg
Band-SkyphosMischung aus Skyphos und Bandschale

Plastische/Figürliche Gefäße

TypVarianteBemerkungUmzeichnungBeispiel
Figürlicher AryballosAryballos owl 630 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Plastischer Askosplastische Askoi gab es in diversen Formen, meist als TiereNAMA - Askos in the shape of a beast.jpg
Kopfbecher
Figürlicher GuttusGuttus lobster claw Petit Palais ADUT00421.jpg
Kopf-KantharosJaniform kantharos BM E786.jpg
Eichel-LekythosAcorn-lekythos Louvre MNB1320.jpg
MastosMastos.gifMastos riders Louvre E740.jpg
Plastische Oinochoe
KopfoinochoePlastic oinoche Louvre Cp3700.jpg
Figürliche OinochoeBell idol Louvre CA 573.jpg
RhytonRyth.gifNAMA Rhyton Anavyssos.jpg
Plastisches ThymiaterionOffenRäuchergefäßThymiaterion femenino Museo Cadiz.JPG
TrinkhornRhyton negro-crocodile Staatliche Antikensammlungen 6203.jpg

Spezialformen

VasenformVerwendungBemerkungUmzeichnungBeispiel
AstragalSpielsteinwurden ähnlich Würfeln verwendet, sind Knochen nachempfundenAstragal.gif
Ball
IdolFrei gestaltetes figürliches (religiöses) Kunstwerk
KindersitzKinderstuhl und NachttopfAMA - Child's commode.jpg
Klazomenische SarkophageKlazomenian sarcophagus Antikensammlung Berlin 30030 11.jpg
KlepsydraZeitmesserAGMA Clepsydre.jpg
LarnaxSarkophagAmth02.jpg
SpuleForm erinnert an eine Spule oder ein Jo-Jo, die Verwendung ist allerdings unbekannt; möglicherweise Oberteil einer SpindelSpule.gif
TonrohrRohrTonrohre wurden für die Kanalisation verwendet, zum Teil auch als GrabbehälterNAMA - Child's burial in a clay pipe 1.jpg
WebgewichtWebgewicht1266 - Keramikos Museum, Athens - Weaving weights - Photo by Giovanni Dall'Orto, Nov 12 2009.jpg
WürfelSpielsteinwurden wie moderne Spielewürfel verwendetNAMA - Die by the Ram Jug Painter.jpg

Siehe auch

Literatur

  • Wolfgang Schiering: Die griechischen Tongefäße. Gestalt, Bestimmung und Formenwandel (= Gebr.-Mann-Studio-Reihe). 2., wesentlich veränderte und ergänzte Auflage. Mann, Berlin 1983, ISBN 3-7861-1325-4.

Weblinks

Commons: Formen griechischer Vasen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Ingeborg Scheibler: Gefäße/Gefäßformen-Typen. In: Der Neue Pauly (DNP). Band 4, Metzler, Stuttgart 1998, ISBN 3-476-01474-6, Sp. 853–858.
  2. Andrea Gorys: Wörterbuch Archäologie (= dtv 32504). Deutscher Taschenbuch-Verlag, München 1997, ISBN 3-423-32504-6, S. 509.

Auf dieser Seite verwendete Medien

Fish plate Louvre K588.jpg
Apulian red-figure dish with fish, ca. 350–325 BC.
Tonlampe.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer griechischen Vase (Tonlampe)

Kalpis.gif
GIF - Kalpis
Departing warrior on a skyphos by the Triptolemos Painter Antikensammlung Berlin.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Auszug eines Kriegers, Skyphos dem Triptolemos-Maler zugeschrieben, um 480 v. Chr.
Oenochoé 625-600 av J.C..jpg
Autor/Urheber: Robert Valette, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Oenochoé 625-600 av J.C., antiquités classiques du musée d’archéologie méditerranéenne de la vieille charité à Marseille
Kya.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Kyathos

Situla.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Situla

Terracotta lekane (dish) MET DP1879.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC0
Greek, Boeotian; Lekane; Vases
Lebes Gamikos.gif
GIF - Lebes gamikos - type 1
Attic protogeometric Kalathos Antikensammlung Kiel.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Attisch-spätprotogeometrische Kalathos; 2. Hälfte 10. Jh. v. Chr., Antikensammlung Kiel, ohne Inventarnummer (Stiftung Brigitte Schauenburg 2011).
Kothon.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Kothon

Kabeiric Skyphos Procession towards Sanctuary.jpg
Autor/Urheber: User:Marcus Cyron, Lizenz: CC BY 3.0
Kabierischer Skyphos. Prozession zum Heiligtum der Kabieren. Aus Theben. Vom Mystai-Maler. Spätes 5., frühes 4. Jahrhundert v. Chr. (424)
Teganon -a.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Typ of teganon with flat bottom or slightly concave
Umzeichnung - Oinochoe Typ 3 Chous.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 3 (Chous)

Three-feet support Staatliche Antikensammlungen 7645.jpg
Gefäßbeigabe aus einem Grab. Dieser tönerne Ständer, wohl für eine Weinkanne, bildet kostbare Bronzedreifüße weit älterer Zeit nach: eine Anspielung auf die »heroische« Frühzeit. Attisch frühgeometrisch, um 850 v. Chr.
Globular aryballos Louvre Ele357.jpg
Hoplites on an aryballos from Corinth, c. 580–560 BC (Louvre) Strukturierte Daten auf Commons bearbeiten
Chytra - Form 1a1.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Chytra, form 1a1
Attica, dinos, 575-550 ac ca. 01.JPG
Autor/Urheber: Sailko, Lizenz: CC BY 3.0
Ancient Greek pottery in the Museo archeologico di Firenze
Lopas.gif
GIF - Lopas
3D Model Kantharos.stl
Autor/Urheber: Harald Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell eines Kantharos, eines griechischen Trinkgefäßes.
Umzeichnung - Oinochoe Typ 9.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 9

Papyrus Painter krater Louvre CA1584.jpg
Bull and cow in a papyrus plantation. Amphoroid krater, Late Helladic III A2 (ca. 1300 BC). From Rhodes.
Umzeichnung - Oinochoe Typ 6.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 6

Fusslose Schale.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Fusslosen Schale

High-footed cup Louvre CA1838.jpg
Protoattic high-footed cup with birds, ca. 715–700 BC. From Attica.
Umzeichnung - Oinochoe Typ 2.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 2

Pyxis lotus Louvre E367.jpg
Corinthian pyxis with lotus buds decoration, ca. 550 BC.
Geometric oinochoe Louvre CA1821.jpg
Attic Late Geometric oinochoe, ca. 750 BC. From Boeotia.
3D Model Fish Plate.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell eines Fischtellers, einer Sonderform antiker, im rotfigurigen Stil bemalter Teller, dekoriert mit Fischen oder anderen Meeresfrüchten.
Plastische Vase.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Plastische Vase

Epichysis Louvre ED859.jpg
Epichysis with decoration in superposed colour, Gnathia style, ca. 325–300 BC. From Apulia.
Sianacup.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Siana-Schale

Skya.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Skyphos des attischen Typus A

Terracotta lekanis (dish) MET DP114417.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC0
Greek, South Italian, Apulian; Lekane; Vases
Phiale Louvre L55.jpg
Phiale, Corinthian black-figure Phiale, ca. 600 BC. Found in Corinth.
High-footed cup Louvre AM1025.jpg
High-footed cup decorated with an octopus. Terracotta, Late Helladic III A2 (1380-1300 BC). From Rhodes.
Siana cup Louvre F67.jpg
Boxers. Side A from an Attic black-figure Siana cup
NAMA - Child's burial in a clay pipe 2.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron (photo), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beigaben einer Kinderbestattung in einem Tonrohr, wie es bei Wasserleitungen genutzt wurde; mit Grabbeigaben im attisch-schwarzfigurigen Stil; vom Kerameikos (1891/92); 5. Jh. v. Chr.; Archäologisches Nationalmuseum Athen
Cup goats 14th c. BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Ruhende Ziegen mit Jungem. Gießtasse, spätmykenischer Stil, 14. Jh. v. Chr.
Guttus murex shell Petit Palais ADUT00419.jpg
Apulian guttus in shape of murex shell, 2nd half of the 4th century BC.
Amasis Painter Amphora Altes Museum Berlin Antikensammlung F1688.jpg
Autor/Urheber: Amasis-Maler , Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Aufnahme des Herakles in den Olymp, Athena und Hermes geleiten Herakles zu Zeus, Amphora des Amasis-Malers, um 550-530 v. Chr.
Castra Museum 14.JPG
Autor/Urheber: Hanay, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Findings from Hirbet Casra - In Castra Museum, Haifa Israel

ממצאים צהאתר הארכאולוגי חירבת קסטרא, היום נמצאים במוזיאון קסטרא העתיקה הנמצא בקניון קסטרא בחיפה

סיר בישול מאות שניה עד רביעית לספירה, חרס תקופה רומית-ביזנטית קדומה
Lecane de Zeus venciendo a los gigantes (M.A.N.).JPG
(c) Jerónimo Roure Pérez, CC BY-SA 4.0
Lecane de Zeus venciendo a los gigantes. Grupo de Stuttgart. Altura: 16,20 cm; diámetro máximo: 57 cm; diámetro base: 12 cm. Apulia, 360-340 a. C. Nº Inv. 2008/171/3. Museo Arqueológico Nacional de España.
Askos Louvre G447.jpg
Side A: Pegasus; Side B: Chimera. Attic red-figure askos, ca. 420–410 BC.
Music lagynos Louvre M149.jpg
Lagynos with music instruments, ca. 150–100 BC. From Cyrenaica.
Patela.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Patela

Vroulia cup Louvre A331.jpg
Vroulia cup, ca. 600–575 BC. Found in Kameiros, Rhodes.
Lekane Form 2.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Lekane Form 2
Bellerophon Khimaira Louvre A478.jpg
Bellerophon kämpft gegen die Chimäre. Seite A von einer attischen Knickfries-Sianaschale, um 575-550 v. Chr. Aus Kameiros (Rhodos).
Lakonian krater Staatliche Antikensammlungen.jpg
Schwarzfiguriger "chalkidischer" Krater aus Lakonien, 590-550 v. Chr.
Little master cup.gif
GIF - Little master cup
Stamnos.gif
GIF - Stamnos
Lekane1.gif
GIF - Lekane, Form 3
Kakkabe - Form a.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Kakkabe a - marmite trapue à panse arrondie. Forme apparue dans la deuxième moitié du VIe s.
AMA - Child's commode.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Antiker griechischer Kindersitz mit integriertem Nachttopf, frühes 6. Jahrhundert v. Chr., Agora Museum Athen.
Loutrophoros Antikensammlung Kiel B 787 (1).jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Große apulische rotfigurige Loutophoros; Seite A vom Unterwelt-Maler bemalt zeigt auf dem Körper den Raub des Kephalos durch die Göttin Eos auf zwei Figurenregistern, am Hals Frauenkopf in Blütenkelch, Seite B vom Maler von MNB 1148 zeigt auf dem Körper einen Naiskos in dem eine bauchige Loutophoros steht und um den vier Figuren angeordnet sind, Halsbild zeigt oben eine in Chiton und Mantel gekleidete Frau, unten einen Frauenkopf im Profil nach rechts; die Henkel waren schon in der Antike abgebrochen und wurden durch Ersatzhenkel die mit Metallstiften befestigt wurden ersetzt; um 330 v. Chr., Antikensammlung Kiel, Inventarnummer B 787.
Apulian RF askos 330-300BC MAN.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY 2.5
Apulian red-figure askos.
Amis.gif
GIF - Amis
Sauggeföß.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Sauggeföß

Herakles lion Louvre CA1340.jpg
Heracles and the Nemean Lion. Boeotian or Euboean black-figure lekythos, ca. 540 BC. From Boeotia.
Dinos mit Ständer.gif
GIF - Dinos with stand
Herakles Olympos Louvre F30 full.jpg
Herakles entering Olympus with Poseidon, Hermes, and Athena shown.
Phineus Boreads Louvre G364.jpg
The winged Boreads (left and right) rescuing Phineas (seated) from the Harpies. Side A from an Attic red-figure column-krater, ca. 460 BC. From Altamura.
Kasselschale.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Kasselschale

Teller.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines antiken griechischen Tellers

Halsamphora.gif
GIF - Neck-Amphora
Askos Kameiros Louvre D115.jpg
Askos, ca. 650–625 BC. Found in Kameiros, Rhodes.
Black-slip glaux skyphos Louvre ED294.jpg
Black-slip skyphos of the glaux type (one horizontal handle and one vertical, both circular). Terracotta, ca. 450 BC–400 BC, Athens.
Lakonian cup BM GR 1968.2-13.1.jpg
Lakonian black-figured kylix with floral patterns, ca. 550–530 BC.
Stalekyythos.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Standardlekythos

Orpheus Mainade Staatliche Antikensammlungen 2330.jpg
Orpheus' Tod. Attische rotfigurige Amphora, um 440 v. Chr. Aus Nola.
Umzeichnung-Alabastron.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Alabastron

DSC00263 - Pisside in terracotta decorata - Foto G. Dall'Orto.jpg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird G.dallorto als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY-SA 2.5
Pisside (scatolina) greca in terracotta decorata. Museo archeologico regionale di Palermo, 28 settembre 2006. Foto di Giovanni Dall'Orto.
Chalkisierende Schale.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Chalkisierende Schale

NAMA - Die by the Ram Jug Painter.jpg
Autor/Urheber: Maler der Widder-Kanne zugeschrieben , Lizenz: CC BY-SA 3.0
Mittelprotoattischer Würfel des Malers der Widder-Kanne, um 680 v. Chr., unbekannte Herkunft, Archäologisches Nationalmuseum Athen (19366)
Chytra - Form 1c.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Chytra, form 1c
Geometric pyxis Staatliche Antikensammlungen 6232.jpg
Große Pyxis. Löcher im Mündungsfalz, um den Deckel zu verschnüren und das Gefäß zu tragen? Streifenrhythmik, Ornamentzonen stets durch drei Reifenlinien geschieden. Attisch, um 850 v. Chr.
Wedding procession pyxis BM GR1920.12-21.1 by Marley Painter.jpg
Autor/Urheber: Marlay Painter, Lizenz: CC BY 2.5
Marriage procession: the bride is driven in a chariot from her parent's home to that of her husband. Detail from an Attic red-figure pyxis, 440-430 BC.
Bolsal - drinking cup.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Bolsal, drinking cup
Sozopol Archaeological Museum IMG 4201.JPG
Autor/Urheber: Cristian Chirita, Lizenz: GFDL
Archeological Artefacts in Sozopol Museum
Psykter symposion Staatliche Antikensammlungen SL461.jpg
Symposion. Schwarzfiguriges attisches Gefäß, um 510 v. Chr.
Eros Apulia Louvre K213.jpg
Autor/Urheber: Circle of the Darius Painter and of the Underworld Painter, Lizenz: CC BY 3.0
Eros. Apulian red-figured squat lekythos, ca. 340–330 BC.
Kolonettenkrater.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

batch: Umzeichnung einer griechischen Vase (Name siehe Dateiname)

Rhyton negro-crocodile Staatliche Antikensammlungen 6203.jpg
Rhyton in From eines Krokodils, das einen Negerknaben gepackt hat, 460-450 v. Chr.
Oinochoe Epidromos Louvre CA1943.jpg
Kalos inscription: “Epidromos is beautiful” (ΕΠΙΔΡΟΜΟΣ ΚΑΛΟΣ). Tiny black-glaze Attic oinochoe, 550–540 BC.
Nestoris Louvre K534.jpg
Woman holding a phiale. Side A from a Lucanian red-figure nestoris, ca. 360–350 BC.
Amth02.jpg
Autor/Urheber: O.Mustafin, Lizenz: CC0
Collection of Archaeological Museum of Thebes
Peleus Thetis Cdm Paris 349.jpg
Peleus raping Thetis, Nereids. Attic black-figure mastoid.
Thymiaterion femenino Museo Cadiz.JPG
Autor/Urheber: Yuntero, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Thymiaterion femenino, Museo de Cádiz (Cádiz)
Antikensammlung Berlin 476.JPG
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Antikes griechisches Schwarzfirniß-Keramik-Sieb aus dem 5. Jh. v. Chr.; Antikensammlung Berlin im Alten Museum.
1037 - Keramikos Museum, Athens - Pyxis, 8th century BC - Photo by Giovanni Dall'Orto, Nov 12 2009.jpg
Autor/Urheber: Giovanni Dall'Orto., Lizenz: Attribution
8th century BC pyxis, exhibited in Room 4 ("Geometric period" pottery) of the Kerameikos Archaeological Museum (Athens). Picture by Giovanni Dall'Orto, November 12 2009.
Bird cup Louvre A571.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY 2.5
Cup with painted birds, Boeotian Orientalising style.
Seclekythos.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Sekundären Lekythos

Kados.gif
GIF - Kados
Lampadedromia Louvre N3357.jpg
Lampadedromia (torch relay). Attic red-figured oinochoe, 4th century BC. From Italy (?).
Pittore di baltimora, loutrophoros con scene nuziali, 325-320 ac ca., 04.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 4.0
Dieses Bild zeigt ein Denkmal, das zum Kulturerbe Italiens gehört. Dieses Denkmal nimmt am Wettbewerb Wiki Loves Monuments Italia 2016 teil.
Shuvalov Painter erotic scene Antikensammlung Berlin F2414 full.jpg
Jüngling und Hetäre beim Liebesspiel. Attisch rotfigurige Oinochoe, um 430 v. Chr. Aus Lokri (Italien).
Jug Sphinx Staatliche Antikensammlungen 1352.jpg
Halsbild: Geflügelte Sphinx, aus Löwenkörper und Mädchenbüste, hier sogar mit menschlichem Arm. Attisches Kännchen, um 680 v. Chr.
NAMA Rhyton Anavyssos.jpg
Autor/Urheber: Μαρσύας, Lizenz: CC BY 2.5
Man pursuing a woman. Red-figure ram rhyton by the Villa Giulia Painter, ca. 460-450 BC. From Anavyssos in Attica. National Archaeological Museum in Athens, 15880.
3D Model of a Greek Olpe (Oinochoe).stl
Autor/Urheber: Harald Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell einer Olpe, eines Gefäßes ähnlich einer Oinochoe, verwendet zur Aufbewahrung von z.B. Wein und Salböl
NAMA Atticc grave-amphora by Dipylon Painter.JPG
Autor/Urheber: Dipylon-Maler , Lizenz: CC BY-SA 4.0
Athenian funerary amphora, Late geometric I. The main scene shows the prothesis and mourning for the dead. Over the bier is the shroud. Men, women and a child lament with the hands on their heads in the usual mourning gesture.
Umzeichnung - Oinochoe Typ 10.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 10

Vase birds 6th c. BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Böotische »Vogelschalen«, 6. Jh. v. Chr.
Chytra - Form 1b.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Chytra, form 1b
Skyphos protoattic BM GR 1865-7-20-11.jpg
Protoattic skyphos with frieze of horses (interior) and geometric patterns (outside). Terracotta, 700 BC. From Phaleron, near Athens.
Chytra - Form 1d.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Chytra , form 1d
Plaque Penteskouphia MNB2858.jpg
A potter's workshop. Side B from a Corinthian black-figure pinax, ca. 575–550 BC. Found in Penteskouphia.
Bell idol Louvre CA 573.jpg
Bell idol. Terracotta figurine, 7th century BC (Late Geometric period).
NAMA - Louterion in the Manner of Sophilos.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron (photo), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Attisch-schwarzfiguriges Louterion in der Art des Sophilos; Wasservögel, Eber und Löwen; um 600/575 v. Chr.; Archäologisches Nationalmuseum Athen (16385)
Skyphos LHIII Louvre AM1026.jpg
Skyphos. Terracotta, Late Helladic III B–III C (1200–1100 BC). From Rhodes.
Eschara.gif
Autor/Urheber:

Unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer griechischen Vase (Eschara)

Astragal.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Astragal

NAMA - Askos in the shape of a beast.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron (photo), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Askos in Form eines mit Amphoren beladenen geräderten Tieres; von der Tumulus-Nekropole in Anagyros; spätes 7./frühes 6. Jahrhundert v. Chr.; Archäologisches Nationalmuseum Athen (19165)
Vase support by the Antiphon Painter Antikensammlung Berlin.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Palästraszene, dem Antiphon-Maler zugeschriebener Dinos-Untersatz, um 490 v. Chr., in Pomarico gefunden
Tripod exaleiptron Louvre CA927.jpg
Soulder: master of the animals and animals; legs: sirens and animals. Attic black-figure tripod exaleiptron attributed to the "C" Painter, 580–570 BC. From Ægina.
3D Model Pelike.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell einer Pelike, eines Gefäßes, das für die Aufbewahrung von z.B. Wein (auch während des Symposions) oder Öl verwendet wurde.
Oinochoe phlyax BM F99.jpg
Herakles chasing a woman, scene of a phlyax play. Apulian red-figured oinochoe, ca. 370–360 BC. From the Basilicata.
Skyphoskrater.gif
GIF - Skyphoskrater
Warrior departure Louvre F22.jpg
Warrior's departure. Side A from an black-figure Attic neck-amphora, ca. 540–530 BC.
Lekythos Louvre E718.jpg
Autor/Urheber: Amasis Painter, Lizenz: CC BY 2.5
Sphinx. Attic black-figured lekythos, ca. 560–550 BC.
Chytra - Form 1a.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Chytra, form 1a
Peleus Atalante Staatliche Antikensammlungen 1541.jpg
Autor/Urheber: Maler der Münchner Atalante (Namenvase), Lizenz: CC BY 2.5
Ringkampf von Peleus und Atalante. A-Seite einer attischen schwarzfigurigen Halsamphora, 500-490 v. Chr.
Luterion.gif
GIF - Luterion
Oenochoé minoenne XVe siècle av J.C..jpg
Autor/Urheber:
Künstler/-in unbekanntUnknown artist
, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Minoische Oinochoe, 15. Jahrh. v. Chr., Kollektion Antiquités classiques im Musée d’archéologie méditerranéenne de la vieille charité à Marseille.
Kantaros.gif
GIF - Kantharos, type A
Glockenkrater.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Glockenkrater

Loutrophore apulienne à figures rouges (Louvre, K 77).jpg
Apulian loutrophoros with red figurs. A loutrophoros (="carry" "bathwater) was a distinctive type of Greek pottery vessel characterized by an elongated neck with two handles. The loutrophoros was used to hold water during marriage and funeral rituals. Circa 340 - 330 BC, Tarente ? (Apulia, Italy). Buy collection Piot 1876. Louvre museum (Paris, France). MNB 1148. K 77.
Artifacts from Mikmar Caves (5).JPG
(c) Hanay, CC BY-SA 3.0

Archaeological Museum Beit Miriam in kibutz Palmahim, Israel

מוזיאון בית מרים - הים ומלואו" הוא מוזיאון לארכאולוגיה השוכן בקיבוץ פלמחים מעל מצוק הצופה לים. המוזיאון מתרכז בממצאים ארכאולוגים שנחפרו באזור הקרוב לפלמחים, בחלקו התחתון של ערוץ נחל שורק וממצאים שנמשו מהים בקרבת הקיבוץ.

סיר בישול מהתקופה הביזאנטית
Saint-Valentine skyphos Louvre ED1094.jpg
Attic skyphos of the “Saint-Valentine” type, ca. 450–400 BC.
Kelchkrater.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Kelchkrater

Oon.gif
GIF - Oon
1197 - Keramikos Museum, Athens - West Slope pyxis, 360s BC - Photo by Giovanni Dall'Orto, Nov 12 2009.jpg
Autor/Urheber: Giovanni Dall'Orto., Lizenz: Attribution
Pyxis dating from the 360s BC, decorated in the so-called "West Slope" (hellenistc) style, currently exhibited in Room 11 ("Hellenistic and Roman ages") of the Kerameikos Archaeological Museum (Athens). Picture by Giovanni Dall'Orto, November 12 2009.
Vases in the Museum of Corinth.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Vitrine mit korinthischer Keramik im Museum von Korinth
Guttus lobster claw Petit Palais ADUT00421.jpg
Apulian guttus in shape of lobster claw, 2nd half of the 4th century BC.
Cup birds Louvre A571.jpg
Autor/Urheber:
Künstler/-in unbekanntUnknown artist
, Lizenz: CC BY 2.5
Cup with birds, ca. 550 BC. From Thebes.
Deialekythos.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Deianira Lekythos

3D Model Loutrophoros.stl
Autor/Urheber: H. Noedl, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell einer Loutrophoros, eines Gefäßes, das für den Transport und das Aufbewahren des Wassers während des Hochzeitrituals sowie bei Bestattungsritualen verwendet wurde.
Oinochoe birds Louvre CA3833.jpg
Autor/Urheber:
Künstler/-in unbekanntUnknown artist
, Lizenz: CC BY 2.5
Oinochoe with birds, ca. 620–600 BC. From Skyros?
Terracotta skyphos (deep drinking cup) MET DP119387.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC0
Greek, Corinthian; Skyphos; Vases
Oinochoe MET DP1220.jpg
Autor/Urheber: Athena-Maler , Lizenz: CC0
Greek, Attic; Oinochoe; Vases
Argivian late-geometric krater at the Antikensammlung Berlin 1.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Spätgeometrischer Bügelhenkelkrater, aus einer argivischen Werkstatt; auf der Gefäßschulter Felder mit Pferdedarstellungen, um 730 v. Chr., gefunden auf Melos, Antikensammlung im Alten Museum Berlin
Transportamphora.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Transportamphora

Skyphos vers 720 av J.C..jpg
Autor/Urheber: Robert Valette, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Skyphos de la Grèce archaïque vers 720 avant J.C., musée d'archéologie méditerranéenne de la vieille Charité à Marseille.
3D Model Pithos.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell eines Pithos, eines großen Vorratsgefäßes der Antike, das für die Aufbewahrung von z.B. Wein, Öl oder Getreide verwendet wurde.
Plastic oinoche Louvre Cp3700.jpg
Plastic oinoche in the shape of a Black man's head, ca. 520 BC–510 BC. From Athens.
Oinoche Camiros fantastic Louvre A318.jpg
Oinochoe of the wild-goat style. Kameiros, Rhodes, ca. 625 BC–600 BC.
Akhilleus Charun Cdm Paris 2783 full.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Aias (etruskisch Aivas) tötet einen trojanischen Gefangenen vor Charun mit einem Hammer. Rotfiguriger etruskischer Kelch-Krater, spätes 4. bis frühes 3. Jahrhundert v. Chr.
Kylix demon 620 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Geflügelter Dämon mit Schlangenleib im Tierfries, rechts neben dem Henkel ein Gecko. Übergroße korinthische Weinschale, um 620 v. Chr.
Acornlekythos.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Eichellekythos

3D Model Hydria.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Model einer Hydria, eines Gefäßes, das ursprünglich für den Transport von Wasser verwendet wurde.
Volutenkrater.gif
GIF - Volute-krater
Komcup.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Komastenschale

Klibanos -a.jpg
Autor/Urheber: Ladislav Luppa, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Der Klibanos (altgriechisch: κλίβανος), Klibanos in dem Brot gebacken wurde
Corsky.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines korinthischen Skyphos

Antikensammlung-Kykladenmuseum 0060.JPG
Autor/Urheber: Artist: Unknown; Picture: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Cup; 10th Century B.C. (Late Protogeometric); N.P Goulandris Coll. 437 in the Museum of Cycladic Art in Athens.
Symposion vineyard Staatliche Antikensammlungen 2082.jpg
Autor/Urheber:
Künstler/-in unbekanntUnknown artist
, Lizenz: CC BY 2.5
Two youths feasting in a vineyard, with a dog picking up scraps under the table. Attic black-figure kylix, ca. 530 BC.
Pegasos Staatliche Antikensammlungen 2504.jpg
Pegasos. Attischer rotfiguriger Bauchlekythos, 480-460 v. Chr. Aus Sizilien.
Amazon trousers BM VaseB673.jpg
Autor/Urheber:
Künstler/-in unbekanntUnknown artist
, Lizenz: CC BY 2.5
Amazon wearing trousers and carrying a shield with an attached patterned cloth and a quiver. Attic white-ground black-figured alabastron.
Amazone altar Louvre CA1710.jpg
Amazon in front of an altar. Attic red-figure lekythos, 475–450 BC. From Greece.
Komast cup Louvre E741.jpg
Komos scene. Attic black-figure komast cup, ca. 560 BC.
Geometric oinochoe Louvre A568.jpg
Wrestlers. Attic Late Geometric oinochoe, ca. 715-700 BC. From Thebes.
Cookin tripod and pot over a brazier - AGMA.jpg
(c) Jerónimo Roure Pérez, CC BY-SA 4.0
Cooking tripod and pot over a brazier. 6th/4th century BC. Ancient Agora Museum in Athens.
Bauchamphora.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Bauchamphora

Panathenaic amphora BM B130.jpg
Athena wearing the aegis. Inscription: ΤΟΝ ΑΘΕΝΕΘ[Ε]Ν ΑΘΛΟΝ ΕΜΙ “I come from the prizes from Athens”. Black-figured Panathenaic amphora, ca. 566/65 BC. From Athens.
Skyheron.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Skyphos des heronischen Typus

Antikensammlung Kiel 367.JPG
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Da ich derzeit nicht dazu komme, all meinen Bildbestand angemessen aufzubereiten, andererseits aber das material nicht sinnlos auf dem PC verkommen lassen will, habe ich mich entschlossen es mitsamt eventueller Begleittexte (die dann gelöscht werden sollten) quasi als Rohmaterial hochzuladen. Jeder ist herzlich eingeladen, Beschreibungen hinzuzufügen, Titel zu verbessern, Kategorisieren etc.
Dwarf woman Staatliche Antikensammlungen 8934.jpg
Ein altes, dickleibiges Weib, bis auf einen festlichen Kopfputz nackt, hielt einen grossen Skyphos zu ein Phallos-Heiligtum (Seite B). Seite A von einer attischen rotfigurigen Skyphos, 430-420 v. Chr.
3D Model Alabastron.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell eines Alabastrons, eines kleinen Gefäßes, das in der Antike für die Aufbewahrung von Ölen (z.B. Parfums) verwendet wurde.
Lekane Form 1.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Lekane Form 1
Greek potteryOlive.jpg
Scene of olive-gathering by young people. Attic black-figured neck-amphora, ca. 520 BC. From Vulci, Italy.
Donkey head rhyton Louvre Cp3561.jpg
Plastic rhyton in the shape of a donkey's head, representing a musician and a dancer, ca. 470 BC–460 BC. From Athens.
Oenochoe Chorsiai Louvre CA1787.jpg
Palmettes. Oenochoe, Late Corinthian style, ca. 425-400 BC. Found in Chorsiai, Boeotia.
Askos.gif
GIF Askos
Antikensammlung Berlin 431.JPG
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Klagende Frauen und Männer an der Totenbahre (Prothesis). Attisch-schwarzfiguriger Grabloutrophoros. Ansicht von vorn. Um 510/500 v. Chr. Gefunden in Trachoraes bei Athen. Antikensammlung Berlin/Altes Museum
Apulian red-figure Patera by the White Saccos Painter, Antikensammlung Kiel B 558.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Apulisch-rotfigurige Patera des White-Sakkos-Malers: Ein Arimasp verteidigt sich gegen einen Greifen. Etwa 340/10 v. Chr. Antikensammlung Kiel, Inventarnummer B 558.
NAMA - Skyphos by the Birdseed Painter.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron (photo), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Skyphos des Vogelfutter-Malers; auf Thera gefunden; 735/720 v. Chr.; Archäologisches Nationalmuseum Athen (13038)
Attic geometric krater 725 BC MET.jpg
Autor/Urheber:
Trachones Workshop
, Lizenz: CC BY 2.0
Attic Geometric krater with prothesis scene (laying out of the deceased) and a procession of chariots.
Boeotian cup Louvre MNC671.jpg
Drinking inscription, Boeotian alphabet. Black-glaze Boeotian cup, 5th century BC? From Cynos (Livanatas, Locris).
Pyxd.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Attischen Pyxis Typ D

Staatliche Antikensammlungen München 906.JPG
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Da ich derzeit nicht dazu komme, all meinen Bildbestand angemessen aufzubereiten, andererseits aber das material nicht sinnlos auf dem PC verkommen lassen will, habe ich mich entschlossen es mitsamt eventueller Begleittexte (die dann gelöscht werden sollten) quasi als Rohmaterial hochzuladen. Jeder ist herzlich eingeladen, Beschreibungen hinzuzufügen, Titel zu verbessern, Kategorisieren etc.
Droopcup.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Droop-Schale

Hermsky.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines hermogenischen Skyphos

Psykter.gif
GIF - Psykter
Pyxnik.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Nikosthenischen Pyxis

Kalathos.gif
GIF - Kalathos
AGMA - Oinochoe with arming scene.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron (photo), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Bewaffnungsszene auf einer Attisch-schwarzfigurige Oinochoe; auf der Agora Athen gefunden; um 550/525 v. Chr.; Agoramuseum Athen
Klazomenian sarcophagus Antikensammlung Berlin 30030 11.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Klazomenischer Sarkophag aus Klazomenai mit homoerotischer Szene adeliger Jünglinge im Kopfteil; Länge 195 cm, Breite 74/62 cm, Tiefe 33,5 cm; bemalt im schwarzfigurigen Stil; Inv.-Nr.: 30030, Antikensammlung Berlin/Altes Museum
3D Model Neck Amphora.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D model (printer friendly) of a neck amphora, a type of amphora the handles are attached to the neck, which is separated from the belly, used for the storage and transport of e.g. wine or oil.
Grabtafeln des Exekias 29.JPG
Autor/Urheber: Autor/-in unbekanntUnknown author; Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Grabpinakesfragmente des Vasenmalers Exekias, eine von 16 im schwarzfigurigen Stil bemalte Tontafeln, eine Prothesis (Totenklage) und einen Totenzug darstellend, gefunden auf dem Kerameikos in Athen, zwischen 540 und 530 v. Chr., 43 × 37 cm, Antikensammlung Berlin
NAMA 19447 Birth of Helen 2.JPG
Autor/Urheber:
Künstler/-in unbekanntUnknown artist
, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Huge votive red-figure kothon. The birth of Helen : she was born from an egg that was the fruit of the union between Nemesis and Zeus, brougth to Leda at Sparta by a shepherd of Hermes. The representation shows Helen coming out of the egg, which is on an altar. Leda jumps back, startled, while Zeus, in the form of an eagle, watches from on high. Helen's two brothers, the Dioskouroi Castor and Polydeukes, are present. Found in Analipsi (Vourvoura), Kynouria. Local workshop, last decade of the 5th c. BC.
Loutrophore.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Loutrophore

Skyb.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Skyphos des attischen Typus B

Black-glaze plemochoe Louvre CA3131.jpg
Black-glaze plemochoe, ca. 550–525 BC. From Thespiai, Boeotia.
3D Model Lekythos.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell einer Lekythos, eines Gefäßes zur Aufbewahrung von Olivenöl.
Umzeichnung - Oinochoe Typ 5a.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 5a

Aryballos owl 630 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Steinkautz. Protokorinthischer Aryballos, um 630 BC. Ausguss unterm Bürzel, Loch in der Basis für die Trageschnur.
Plemochoe.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Plemochoe

South Italian (Apulian) Amphora -a.png
Autor/Urheber: Ladislav Luppa, Lizenz: CC BY-SA 4.0
South Italian (Apulian) Amphora
Mycenaean cup Louvre AO15744.jpg
Mycenaean high-footed cup, 14th-13th centuries BC, imported to Ugarit. Found in the cemetary of Minet el-Beida (harbour of ancient Ugarit), tomb 5.
Ryth.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Rhyton

NAMA 1061 Labyrinth 1.JPG
Autor/Urheber:
Beldam painter
, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Lekythos. Theseus, Minotaur and Athena in the Labyrinth. From Vari. By the Beldam Painter. About 480 BC.
Pithos Louvre CA4523.jpg
Orientalizing pithos. Found in Arcades (?), Crete, ca. 675 BC. Terracotta, stamped and incised decoration.
Olpe sphinx Louvre Cp10475.jpg
Proto-Corinthian olpe with animals and sphinxes, ca. 640 BC–630 BC. From Corinth.
Kassel cup Louvre E673.jpg
Attic black-figure Kassel cup, ca. 540 BC.
NAMA - Tyrrhenian Amphora by the Prometheus Painter.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron (photo), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Attisch-schwarzfigurige tyrrhenische Amphora des Prometheus-Malers; A-Seite: Amazonomachie - Herakles kämpft mit Andromache, Telamon kämpft mit Ainipe und Iphis mit Panariste, B-Seite: vier Reiter (Nikias, Oiniades, Kalias, Ischipias); unbekannte Herkunft; um 550 v. Chr.; Archäologisches Nationalmuseum Athen (27524)
Band cup Louvre F72.jpg
Fights. Attic black-figure band cup, ca. 540 BC. From Vulci.
Umzeichnung - Oinochoe Typ 8b.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 8b

3D Model Oenochoe.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Model (printer friendly) of a Greek Oenochoe, which was used for pouring wine (e.g. during a symposium)
Nikam.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Nikosthenischen Amphora

Lebes gamikos Louvre K196.jpg
Woman and youth. Side B from a Apulian red-figure lebes gamikos, 360–350 BC.
Cup 770 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Allseitiger Dekor: innen, außen, unten. Unten: plastiche Reifen. Attische Trinkschale (?), um 770 v. Chr.
Nikosthenic amphora Louvre F111.jpg
Amazonomachy. Side A from an Attic black-figure nikosthenic amphora, ca. 520–510 BC.
Aryballos.gif
GIF Aryballos
Spule.gif
Autor/Urheber:

Unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer griechischen Vase (Name siehe Dateiname)

Janiform aryballos Skythes Louvre CA986.jpg
Autor/Urheber: Epilykos Class (name-piece), Skythes?, Lizenz: CC BY 2.5
Attic red-figure plastic aryballos with janiform women's heads, ca. 510–500 BC. The vase bears the inscription "Epilykos kalos" (here unseen). From Eretria?
Halsamphora des Berliner Malers mit Kithara-Spieler 2.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Antikensammlung Berlin/Altes Museum
Ancient Greek Canosan Dipper 4th Century BC.jpg
Autor/Urheber: Images made by User:Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Ancient greek (apulian ?) "Dipper", Canosan style, 4th Century BC, German private Collection
Antikensammlung Berlin 258.JPG
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die "Herrin der Tiere" auf der rechten Langseite auf einem böotischen Tonkästchen (Pyxis), zudem weitere Tiere auf den umlaufenden Seiten, zudem verschiedene Verzierungen, darunter viele Swastiken; spätes 7. Jahrhundert v. Chr.
Oinochoe Amazones Reiss-Engelhorn-Museen 61.jpg
Drei Amazonen. Attisch rotfigurige Oinochoe des Mannheimer Malers, 460-450 v. Chr. Aus einem Grab in Orvieto. Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim, Inv. 61. Beazley, ARV2, 1066, 9.
Antikensammlung Berlin 552.JPG
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Pergamenischer Trinkbecher mit applizierten Reliefs: Satyrn und Mänaden; um 180/70 v. Chr.; 1966 aus Privatbesitz für die Antikensammlung Berlin erworben, Inventarnummer 1966.10
Schale Typ A.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Kylix Typ A

Lekane Form 3.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Lekane Form 3
Bell-crater Scylla Louvre CA1341.jpg
Scylla. Side A from a Boeotian red-figure bell-crater, 450–425 BC.
Odysseus Sirens BM E440.jpg
Odysseus and the Sirens. Attic red-figured stamnos, ca. 480-470 BC.
Àmfora grega, Àtica, segle IV aC. Museu de Ceràmica de València.JPG
Autor/Urheber: Joanbanjo, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Àmfora grega, Àtica, segle IV aC. Museu de Ceràmica de València.
AGMA Clepsydre.jpg
Autor/Urheber: Marsyas, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Klepsydra - Water Clock: Reconstruction of a clay original of the late 5th cent. B.C. Ancient Agora Museum in Athens.
Stirrup vase Rhodes Louvre AM1020.jpg
Stirrup vase from Rhodes. Terracotta, Late Helladic III (14th–13th centuries BC).
Skyphos CHC Group Staatliche Antikensammlungen Munich 2.jpg
Autor/Urheber: CHC Group, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Attisch-schwarzfiguriger Skyphos der CHC-Gruppe, um 500 v. Chr, Höhe 16 cm, Durchmasser 21,8 cm. Das umlaufende Bild zeigt ein nach vorne wendendes Viergespann, Amazonen und Sphingen. Staatliche Antikensammlungen München, Inv.Nr. 9491
Horse-head amphora Staatliche Antikensammlungen 1362 side A.jpg
»Pferdekopfamphora«. Seite A von einer schwartzfigurigen attischen Amphora, um 550 v. Chr. Aus Vulci.
Kylix Aisón Teseo (M.A.N. Madrid) 03.jpg
(c) Luis García, CC BY-SA 3.0
Lower part of the Aison Cup, showing Theseus' deeds.
Phiale.gif
GIF - Phiale
Hydria Python Louvre K287.jpg
Satyr and woman. Red-figure hydria, 360–350 BC. From Paestum.
AGMA Kylix femme autel.jpg
Autor/Urheber: Marsyas, Lizenz: CC BY 2.5
Frau kniet vor einem Altar. Attisch-rotfigurige Schale des Malers der Agora-Chairias-Schalen. etwa 510/500 v. Chr., Agora-Museum Athen
Museo de Albacete. Bolsal griego ático (s. IV a.C.) 3.jpg
Autor/Urheber: Enrique Íñiguez Rodríguez (Qoan), Lizenz: CC BY-SA 4.0
Museo de Albacete. Bolsal (s. IV a.C.)
Proveniente de Pozo de la Nieve (Torreuchea, Hellín).
Cerámica griega ática.
Tiene inscritos numerales griegos y un nombre púnico.
Amphoriskos.gif
GIF Amphoriskos
Mastos riders Louvre E740.jpg
Autor/Urheber: Unknown, Lizenz: CC BY 2.5
Riders. Side A of a Corinthian black-figure mastos, ca. 570-550 BC.
Eschara Kerameikos 5127 - 2.JPG
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzige im Bau Z3 des Athener Kerameikos gefundene tönernde Eschara, Inventarnummer Kerameikos 5127, Datierung aus dem Fundkontext zwischen 375 und 325 v. Chr.
Squlekythos.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Bauchlekythos

KAMA Guerrier s'armant.jpg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Marsyas als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY-SA 2.5
Lékythos représentant un guerrier en train de s'armer. Vers 550 a. C. Musée archéologique du Céramique, n° T 5B/VII.
3D Model Arybalos.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell eines Aryballos, eines kleinen meist sphärischen Gefäßes, das für die Aufbewahrung von z.B. Salbölen verwendet wurde.
Mistress of the animals on Boiotian clay pyxis Antikensammlung Berlin.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die "Herrin der Tiere" auf der rechten Langseite auf einem böotischen Tonkästchen (Pyxis), zudem weitere Tiere auf den umlaufenden Seiten, zudem verschiedene Verzierungen, darunter viele Swastiken; spätes 7. Jahrhundert v. Chr.
Umzeichnung - Oinochoe Typ 8c.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 8c

Umzeichnung - Oinochoe Typ 1.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 1

Crater Actaeon Louvre CA3482.jpg
Actaeon's death. Artemis drives a chariot drawn by a team of deer. To the right a man reports Actaeon's death to his parents Aristaeus and Autonoe. The scene is probably based on Aeschylus' lost play The Toxitides, which dealt with the story of Actaeon. Side A from an Attic red-figure volute crater, ca. 450–440 BC.
Hercules fight with Nemean lion black figure lekythos by the Painter of Athens 581 Museum of Cycladic Art in Athens.jpg
Herakles and the Nemean lion. Black-figure lekythos worked by the Painter of Athens 581, ca. 500 BC. Museum of Cycladic Art in Athens.
Great-Amphora-of-Nessos-Painter1.JPG
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Große Bauchamphora des Nessos-Malers, Attika um 610-600 v. Chr., Greifenpaar beiderseits eines Palmettenbaumes mit Eule, darüber ein Pantherpaar am Hals
Terracotta lekaina (two-handled drinking cup) MET 238474.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC0
Greek, Laconian; Lakaina; Vases
Alabastron Rhodes Louvre AM1032.jpg
Alabastron from Rhodes. Terracotta, Late Helladic IIIA2 (ca. 1350 BC).
Urna 171440.jpg
Autor/Urheber: Tyk, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Urna romana de cerámica de torno lento; copia la forma de los chytra griegos y el tradicional puchero alfarero. Sala Arqueológica de Marbella. Centro Cultural Cortijo de Miraflores, Marbella, España.
Loutrophoros Louvre CA1960.jpg
Protoattic loutrophoros, ca. 680 BC. Found in Athens.
Janiform kantharos BM E786.jpg
Sileni breaking into a symposium. Attic janiform red-figured kantharos with the moulded heads of a satyr and a woman, ca. 470 BC.
Amphora Athens Louvre A512.jpg
Late Geometric Attic amphora, ca. 725 CA–700 CA.
MUT Kelch.JPG
Autor/Urheber: Mogadir, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Museum der Universität Tübingen
Pithos.gif
GIF - Pithos
Umzeichnung - Oinochoe Typ 4.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 4

Louvre assiette sirene barbue.JPG
Autor/Urheber: Chimera Painter (?), Lizenz: CC BY 2.5
Bearded siren. Plate, Middle Corinthian, ca. 580–570 BC. From Boeotia.
Attic geometric pyxis Antikensammlung Berlin 4.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Gruppe attisch-frühgeometrischer Tongefäße (Ende der frühgeometrischen Zeit) um 850 v. Chr.; erworben 1909 im Kunsthandel in München; Spitzpyxis; Inventarnummer V.I. 4988
Mousai Helikon Staatliche Antikensammlungen Schoen80 full.jpg
Autor/Urheber: Achilleus-Maler, Lizenz: CC BY 2.5
Eine Muse mit Wiegenkithara sitz auf einem Felsen, der rechts als Helikon (ΗΛΙΚΟΝ / Hēlikon) bezeichnet wird. Attisch weißgrundige Lekythos, 440-430 v. Chr.
Phormiskos Louvre CA1418.jpg
Phormiskos (litt. “little basket”, pouch-shaped vessel): imitation of a bag for the game of knuckle-bones. Terracotta, Hellenistic era, Theban work. Found in Thebes.
Chalis.gif
GIF - Kalix
3D Model Volute Krater.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell eines Volutenkraters, eines Gefäßes, das für das Mischen von Wein mit Wasser verwendet wurde.
Anforagrega-atenas.jpg
Autor/Urheber: Ricardo André Frantz (User:Tetraktys), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Greek amphora, National Archaeological Museum of Athens, showing the goddess Athena.
Elisian Lopas in Archaeological Museum of Olympia.jpg
Autor/Urheber: User:Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
"Elische" Lopas (Kochgerät) im Museum von Olympia, Ende 7./Anfang 6. Jh. v. Chr.
Alabastron Boread Louvre L27.jpg
Winged genius (Boread?). Corinthian black-figured cup, 615–600 BC. From Tanagra.
Getty Villa - Comic with a comic actor - inv. 96.AE.118.jpg
Autor/Urheber:
Attributed to the Workshop of the Konnakis Painter
, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Comic with a comic actor
Pyxtri.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Tripod Pyxis

NAMA Mystères d'Eleusis.jpg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Marsyas als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY 2.5
Votivtafel aus Eleusis mit Darstellung der Mysterien. Archäologisches Nationalmuseum (Athen)
Aineias Ankhises Staatliche Antikensammlungen 1775.jpg
Flucht von Troja: Äneas trägt Anchises. Schwartzfigurige attische Oinochoe, um 510 v. Chr. Aus Vulci.
Lebes gamikos - type 2.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Lebes gamikos - type 2
Women bath Asteas Lebes gamikos MAN Inv11445 n1.jpg
Autor/Urheber: Asteas, Lizenz: CC BY 2.5
Two women at a bathtub on which Eros is standing. Paestan red-figure lebes gamikos, ca. 340 BC.
Boiotian Tripod-Lid-Pyxis from Tanagra Antikensammlung Berlin.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Böotisch-schwarzfigurige Dreifuß-Deckelpyxis mit Sportszenen auf den Füßen: Diskuswerfer, Ringerpaar und Fauskampfpaar.
   Böotische Dreifuβdeckelbüchse mit zugehörigem Deckel
   Pyxis (Gefäßform)
   2. Viertel 6. Jh.v.Chr.
   Genauer: um 570 - 560 v.Chr.
   Fundort: Tanagra (Griechenland)
   Ton, schwarzfigurig
   Objektmaß: 16,8 x 22,5 x 22,2 cm (mit Deckel, O. Vollert 2013)
   Objektmaß: 13,9 x 22,5 x 22,3 cm (ohne Deckel, O. Vollert 2013)
   Objektmaß: 3,5 x 10,3 x 10,3 cm (nur Deckel, O. Vollert 2013)
   Ident.Nr. F 1727
Sammlung: Antikensammlung
Boreas Oreithyia Staatliche Antikensammlungen 2345.jpg
Boreas entführt Oreithyia; Herse (links) versucht ihre Schwester zu helfen. Attische rotfigurige Spitzamphora, 470-460 v. Chr.
Mainade Louvre G239 full.jpg
Maenad. Attic red-figure oinochoe, ca. 470 BC.
Amfora, Attic workshop, Early Geometric Period, 875 - 850 BC, Prague Kinsky, UKA 60-5, 140721.jpg
Autor/Urheber: Zde, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Shoulder handled amfora, Attic workshop, Early Geometric Period, 875 - 850 BC. NG Prague, Kinský Palace, ÚKA 60-5.
Pyxis with cupids and Aphrodite (5th cent. B.C.) at the National Archaeological Museum of Athens on 11 September 2018.jpg
Autor/Urheber: George E. Koronaios, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Pyxis. Erotes playing music in front of an altar. Behind them are Aphrodite and a female figure. From Athens. By the Painter of Athens 1243. 410-400 B.C. Inventory Number: 1243. National Archaeological Museum of Athens. Athens, Greece. Text: Museum Inscription.
Skyphos Louvre K491.jpg
Young man and woman talking. Side A from a Campanian red-figure skyphos, ca. 370–360 BC. From Capua, Campania, Italy.
1266 - Keramikos Museum, Athens - Weaving weights - Photo by Giovanni Dall'Orto, Nov 12 2009.jpg
Autor/Urheber: Giovanni Dall'Orto, Lizenz: Attribution
Ancient Greek loom weights. Exhibited in the Room 12 ("private life") of the Kerameikos Archaeological Museum (Athens). Picture by Giovanni Dall'Orto, November 12 2009.
Pithos Cnossos Louvre CA113.jpg
Four-handled pithos, Early Minoan II (ca. 1500 BC). Found in Knossos, Crete.
Lakaina.gif
GIF - Lakaina
Umzeichnung - Oinochoe Typ 8a.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 8a

Umzeichnung - Lagynos.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Lagynos

Nolanische Amphora.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Nolanischen Amphora

Umzeichnung - Oinochoe Typ 5b.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 5b

Kyathos Dionysos Louvre CA3309.jpg
Dionysos and a maenad. Attic black-figure kyathos, ca. 550–540 BC.
Attic red-figure Epinetron Antikensammlung Berlin 1.jpg
Autor/Urheber: Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Attisch-rotfigurig verziertes Epinetron, um 450 v. Chr., beidseitig mit Jünglingen und Frauen verziert
Hermogenes skyphos Louvre S1836.jpg
Attic black-figure skyphos of the Hermogenes type, ca. 550 BC.
3D Model Phiale.stl
Autor/Urheber: Noedlh, Lizenz: CC BY-SA 4.0
3D Modell einer griechischen Phiale oder Omphalosschale, einer flachen, henkel- und fußlosen Opferschale die für Libationen verwendet wurde.
Mastos.gif
GIF - Mastos
Pinax prothesis Louvre CA255.jpg
Prothesis (mourning of the dead) scene. Attic black-figure pinax (plaque), ca. 560–550 BC. Found in Athens.
NAMA - Child's burial in a clay pipe 1.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron (photo), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beigaben einer Kinderbestattung in einem Tonrohr, wie es bei Wasserleitungen genutzt wurde; mit Grabbeigaben im attisch-schwarzfigurigen Stil; vom Kerameikos (1891/92); 5. Jh. v. Chr.; Archäologisches Nationalmuseum Athen
Cupsky.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung eines Schalenskyphos

Aryballos Pegasos 580 BC Staatliche Antikensammlungen.jpg
Aufgezäumte Flügelpferde (Pegasos?). Aryballos, um 580 v. Chr.
Mortar.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Mortar

Pottery from Cyprus, 11th c BC, Prague Kinsky, NM-H10 5906, 140631.jpg
Autor/Urheber: Zde, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Proto-White Painted krateriskos. Cyprus, 11th century BC. Prague, Kinský Palace, NM-H10 5906.
Lekane Louvre CA3059.jpg
Sirens. Attic black-figure lekane.
Korinthische Henkelpyxis auf hohem Fuß.JPG
Autor/Urheber: Photographer: Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Antikensammlung Berlin/Altes Museum
Phormiskos.gif
GIF - Phormiskos
Kerch style double pyxis Antikensammlung Berlin V.I. 3373 (1).jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Attisch-rotfigurige Doppelpyxis im Kertscher Stil. Überbringung der Hochzeitsgeschenke am Tag nach der Hochzeit (Epaulia). Um 360/50 v. Chr. Antikensammlung Berlin/Altes Museum, Inventar-Nr. 3373.
Pyxa.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Attischen Pyxis Typ A

Knopfhenkelschale.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Knopfhenkelschale

Panathenäische Amphora.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Panathenäischen Amphora

Spitzamphora.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Spitzamphora

Epinetron.gif
GIF - Epinetron
Chytra - Form 1e.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Chytra, form 1e
Ionian lydion MAR Palermo NI1779.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY 2.5
Ionian black-figure lydion with banded decoration, second half of the 6th century BC. From Gela, Sicily.
Pyxc.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Attischen Pyxis Typ C

Pyxb.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Attischen Pyxis Typ B

Kantharos Eros Louvre CA1587.jpg
Eros and lyre player. Side B from an Attic red-figure kantharos, 420–410 BC. From Athens.
Pyxis Pergamon BM GR1882.12-5.1.jpg
Pyxis with stylised palmettes and other florals, Easy Greek style (marbe Rhodes or Asia Minor), ca. 300 BC. Said to be from Pergamon.
Pinax.gif
GIF - Pinax
Antikensammlung-Kykladenmuseum 0017.JPG
Autor/Urheber: Artist: Unknown; Picture: Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Mycenian Vase in the shape of a "Feeding Bottle"; 12th Century B.C. (Late Helladic III C); N.P Goulandris Coll. 406 in the Museum of Cycladic Art in Athens.
Chytra.gif
GIF - Chytra
Fischteller.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Fischteller

Perirrhanterion.gif
GIF - Perirrhanterion
Umzeichnung - Oinochoe Typ 7.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Oinochoe Typ 7

Lydion.gif
GIF - Lydion
Gordioncup.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Gordion-Schale

Nikai thymiaterion Met 26.60.74.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY 2.5
Nikai (personnifications of Victory). Apulian thymiaterion in Gnathian style.
Hydria.gif
GIF - Hydria
Merrythought Cup Antikensammlung Berlin.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Kylix of late Merrythought Cup (handles are shaped like a wishbone). See Shape of kylikes
Skating Painter - Bottle Depicting Women in a Ritual Dance - Walters 48192 - Profile.jpg
Bottles of this type were frequently decorated with images of women engaged in ritual activities. Encircling the vessel are women holding wreaths in a festival dance. In the lower section, a woman bears a "kanoun," or ritual basket, on her head.
Nestoris.gif
GIF - Nestoris, Form 2
1297 - Catania - Castello Ursino - Ryhton attico, 430-410 aC - Foto Giovanni Dall'Orto 2-Oct-2006.jpg
Autor/Urheber: G.dallorto, Lizenz: Attribution
Castello Ursino castle Museum in Catania, Italy. Attic janiform rhyton (a pigmy struggling against a crocodile) dating from 430/410 BC. Picture by Giovanni Dall'Orto, October 2 2006.
NAMA - Amphora-Loutrophoros by the Anagyrus Painter.jpg
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron (photo), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Sirenen und wilde Tiere auf einer attisch-schwarzfigurigen Loutrophoros-Amphora des Anagyros-Malers; von der Tumulus-Nekropole in Anagyros; um 600/575 v. Chr.; Archäologisches Nationalmuseum Athen (19170)
1129 - Keramikos Museum, Athens - Black-figure egg - Photo by Giovanni Dall'Orto, Nov 12 2009.jpg
Autor/Urheber: Giovanni Dall'Orto., Lizenz: Attribution
Ancient Greek pottery-imitation (decorated in black figures) of an ostrych egg (dating from the early 5th century BC). On display in Room 9 (devoted to "Classical period" pottery) of the Kerameikos Archaeological Museum (Athens). Picture by Giovanni Dall'Orto, November 12 2009.
Umzeichnung - Olpe.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Olpe

Pelike.gif
GIF - Pelike
Lekane.gif
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Umzeichnung einer Lekane

Arte etrusca di canosa, da cuma, vaso globulare (olla), 320 ac circa.JPG
(c) I, Sailko, CC BY-SA 3.0
Terracotta olla decorated with various figures, including a winged woman's head, a man holding a mirror, and four erotes.
Pelike Geras Louvre G234 full.jpg
Heracles and Geras, son of Nyx and the personification of old age. Attic red-figure pelike, ca. 480–470 BC.
Lekanis Louvre Cp513-Cp202.jpg
Attic black-glaze lekanis, ca. 450-440 BC.
NAMA Early black-figure Attic skyphos-krater.JPG
(c) Jerónimo Roure Pérez, CC BY-SA 4.0
From the Anagyrous cemetery at Vari, Attica. On the body of the base, Prometheus chained to a high post. Opposite him, Heracles is ready to shoot an arrow at the eagle. On the lid two confronting lions. On the base a procession of women. Around 620 BC.
Lekythos of Hermes.jpg
Autor/Urheber: One dead president, David Liam Moran, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Lekythos depicting Hermes wearing a chlamys and petasos and bearing a kerykeion. Greek, Attic, c. 480-470 BC. Red figure. Attributed to the Tithonos Painter
Aryballos foot Staatliche Antikensammlungen 6640.jpg
Ostionischer Aryballos: Fuß in feiner Sandale. 1. Hälfte 6. Jh. v. Chr.
Antikensammlung-Kykladenmuseum 0240.JPG
Autor/Urheber: Picture taken by Marcus Cyron, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Antikensammlung Kykladenmuseum.